+
Zu der Schlägerei kam es in Geretsried.

Kontrahent mit Gegenstand niedergestreckt

Nachmittag um 15 Uhr: Schlägerei auf offener Straße

Geretsried - Eine handgreifliche Auseinandersetzung zwischen zwei Männern ist am Samstagnachmittag eskaliert. Ein Mann streckte seinen Kontrahenten mit einem Gegenstand nieder.

Als eine Streife gegen 15.15 Uhr am Tatort eintraf, war nur noch einer der Streithähne vor Ort. Der 44 Jahre alte Geretsrieder hatte eine blutende Wunde und musste ärztlich behandelt werden. Sein Kontrahent, ebenfalls ein Geretsrieder (45), war zunächst geflüchtet, meldete sich jedoch einige Zeit später in der Polizeiinspektion Geretsried und erstattete Anzeige, weil auch er bei der Schlägerei verletzt worden war.

„Im Rahmen der Anzeigenaufnahme wurde bekannt, dass wohl familiäre Hintergründe zu dem Streit führten, infolge dessen einer der Kontrahenten sein Gegenüber mit einem Gegenstand zu Boden schlug“, berichtet Polizeikommissar Chris Seebauer. „Der Tatverlauf bedarf weiterer intensiver Ermittlungen.“ Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0 81 71/93 51 20 zu melden.

cce

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Wenzberg bleibt der Wenzberg - vorerst
Der Wenzberg bleibt nach einem Architekten mit nationalsozialistischer Vergangenheit benannt - zumindest vorerst. Eine Entscheidung über die Umbenennung der Straße soll …
Der Wenzberg bleibt der Wenzberg - vorerst
Tafel-Chef Peter Grooten ist verstorben
Peter Grooten wusste genau, was er wollte. Und was er wollte, das setzte er durch. Zum Glück für die Geretsrieder-Wolfratshauser Tafel. Der gebürtige Sauerländer …
Tafel-Chef Peter Grooten ist verstorben
Autohaus Kern muss schließen
Das Autohaus Kern an der Elbestraße war einst ein florierendes Unternehmen mit bis zu 40 Mitarbeitern. Doch das ist Vergangenheit. Jetzt ist der Traditionsbetrieb …
Autohaus Kern muss schließen
Karl-Lederer-Platz: Grundwasserproblem schlägt Wellen
Geretsried - „Warum baut man keinen Regenwasserkanal?“, fragte Doris Semmler am Stammtisch des CSU-Ortsverbands am Sonntag im Gasthof Geiger. Die Vertreterin der …
Karl-Lederer-Platz: Grundwasserproblem schlägt Wellen

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare