+
Ein bekanntes Gesicht: Alexandra Vögtle steht hinter dem Verkaufstresen der neuen Bäckerei Lidl in Stein.

Verbesserung der Nahversorgung

Im Ortsteil Stein gibt es wieder eine Bäckerei

Geretsried - Die Bürger im Stadtteil Stein sorgen sich um die Nahversorgung. Jetzt gibt es dazu eine gute Nachricht.

Im Geretsrieder Stadtteil Stein gibt es wieder eine Bäckerei. In den ehemaligen Räumen des Getränkemarkts Orterer hat die Bäckerei und Konditorei Lidl aus Berg eine Filiale mit kleinem Café eröffnet. Wie berichtet hatte das Unternehmen Anfang des Jahres die Steiner Backstubn übernommen. Von dem Verkauf war auch die zwischenzeitlich geschlossene Filiale in Stein betroffen.

Am neuen Standort bietet Lidl neben Backwaren auch warme Brotzeiten wie Leberkäs- und Schnitzelsemmeln an. Hinter dem Verkaufstresen steht ein bekanntes Gesicht: Alexandra Vögtle, langjährige Mitarbeiterin in dem Betrieb. „Sie ist genau richtig hier“, sagt Kundin Marin Wagner. „Sie kennt uns, wir kennen sie. Wir wollen sie auf alle Fälle behalten.“

sh

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung in Obermühltal
Dietramszell - Ab Dienstag, 28. März, wird die Ortsdurchfahrt Obermühltal für den Verkehr komplett gesperrt sein. Die Gemeinde und das Staatliche Bauamt Weilheim …
Vollsperrung in Obermühltal
Kreisverkehr wird nicht begrünt
Icking - Dem SPD-Ortsverband ist der Kreisverkehr an der B 11 zu kahl. Er wollte ihn, gemeinsam mit Kindern von "Plant for the Planet",  begrünen. Doch das hat der …
Kreisverkehr wird nicht begrünt
Ein Kontrapunkt zur Starkbierzeit
Wolfratshausen - Die Stadtkapelle Wolfratshausen setzte bei ihrem Jubiläumskonzert in St. Andreas eher auf die leisen Töne - und fand damit denkbar großen Anklang. 
Ein Kontrapunkt zur Starkbierzeit
Golf gerät auf die Gegenspur
Eine leicht verletzte Frau und rund 20 000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Freitag gegen Abend in der Gemeinde Egling ereignet …
Golf gerät auf die Gegenspur

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare