+
Mehrere Kanarienvögel vermisst ein Geretsrieder seit Sonntag.

Polizei bittet um Hinweise

Kanarienvögel entflogen

  • schließen

Geretsried - Mehrere Kanarienvögel hält ein Geretsrieder in seinem Gartenhäuschen am Steiner Ring. Seit Sonntag sind sieben Vögel weg.

Als der 73-Jährige am Sonntag gegen 9 Uhr nach den Tieren sah, stellte er fest, dass ein Käfig offen stand und sieben rote Kanarienvögel entflogen waren. Am Vorabend waren die Tiere noch da. Ob die Käfigtüre versehentlich offen geblieben war oder ob Unbekannte sie geöffnet haben, ist unklar. Die Geretsrieder Polizei (Telefon 0 81 71/9 35 10) bittet um Hinweise.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lebensbedrohlicher Unfug
Wolfratshausen - Der Audi eines 45-jährigen Wolfratshausers ist zum wiederholten Mal Ziel eines bislang unbekannten Täters. Polizei bittet um Mithilfe.   
Lebensbedrohlicher Unfug
„Mir macht es Spaß, weil man Fortschritte sieht“
Eishockey-Bayernligist ESC Geretsried verlängert den Vertrag mit seinem Trainer Florian Funk um drei Jahre.      
„Mir macht es Spaß, weil man Fortschritte sieht“
Musikschule: Jazz-Frühstück mit feiner Würze
Weißwurstfrühstück zu Jazzmusik ist wie das Salz in der Suppe. Das gehört irgendwie zusammen. Trotz strahlend blauem Himmel und für die Jahreszeit viel zu warmen …
Musikschule: Jazz-Frühstück mit feiner Würze
Warum werden die Fugen in der Dusche gelb?
Warum werden die Fugen im Duschbereich eigentlich gelb? Chemische Reaktionen? Materialfehler? Josef Förg, Fliesenlegermeister aus Egling, weiß die Antwort.
Warum werden die Fugen in der Dusche gelb?

Kommentare