+
Mehrere Kanarienvögel vermisst ein Geretsrieder seit Sonntag.

Polizei bittet um Hinweise

Kanarienvögel entflogen

  • schließen

Geretsried - Mehrere Kanarienvögel hält ein Geretsrieder in seinem Gartenhäuschen am Steiner Ring. Seit Sonntag sind sieben Vögel weg.

Als der 73-Jährige am Sonntag gegen 9 Uhr nach den Tieren sah, stellte er fest, dass ein Käfig offen stand und sieben rote Kanarienvögel entflogen waren. Am Vorabend waren die Tiere noch da. Ob die Käfigtüre versehentlich offen geblieben war oder ob Unbekannte sie geöffnet haben, ist unklar. Die Geretsrieder Polizei (Telefon 0 81 71/9 35 10) bittet um Hinweise.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Motorisierte Zeitreise
In ein Freilichtmuseum der Automobil- und Technikgeschichte verwandelte sich am Donnerstag die Wiese am Ortsausgang von Osterhofen. Zahlreiche Liebhaber alter Schätzchen …
Motorisierte Zeitreise
Verstärkung für die Defensiv-Abteilung
Die Personalplanung ist weit gediehen: Ein neuer Trainer wurde gefunden, und der Spielerkader der Geretsrieder River Rats ist gut gefüllt. Nun gibt es einen Rückkehrer …
Verstärkung für die Defensiv-Abteilung
Das Nashville von Oberbayern
Eine Woche lang ist in Holzhausen anlässlich des Bezirksmusikfests der Blasmusik gehuldigt worden. Am Mittwoch ist im Festzelt beim „Bavaria Vista Club“ richtig die Post …
Das Nashville von Oberbayern
Stadt will Radwegunterführung bauen 
Der Bauausschuss hat in seiner Dienstagssitzung die Grundlage für eine Verbesserung für Radfahrer und Fußgänger in Geretsried geschaffen. Es galt, die Gefahrenstelle an …
Stadt will Radwegunterführung bauen 

Kommentare