+
Die Polizei hat am Samstag zwei Männer gestoppt, die betrunken mit ihrem Auto unterwegs waren.

Polizei stellt zwei betrunkene Autofahrer in Geretsried

Geretsried – Die Polizei hat am Samstag in Geretsried zwei betrunkene Autofahrer ertappt. Einer baute einen Unfall, der andere geriet in eine Verkehrskontrolle.

Die Polizei hat am Samstag zwei betrunkene Autofahrer ertappt. Um 7.55 Uhr fuhr ein 43-jähriger Geretsrieder an der Egerlandstraße beim Einparken mit seinem Mercedes ein Verkehrsschild an, entfernte sich unerlaubt vom Unfallort und stellte seinen Wagen am Drosselweg ab. Die Polizei ging einem Zeugenhinweis nach und traf den Mann an seinem Auto an. Da er stark nach Alkohol roch, aber einen Atemalkoholtest verweigerte, ordnete ein Richter einen Blutalkoholtest an. Er verlief positiv.

Ebenfalls alkoholisiert war ein 62-jähriger Geretsrieder, der gegen 11.15 Uhr von der Polizei an der Jeschkenstraße kontrolliert wurde. Der Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Ihn erwartet laut Polizei ein Monat Fahrverbot und eine Geldbuße.

dor

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ökologie-Lehrpfad eingeweiht
Das ist deutschlandweit einmalig: In Königsdorf wurde ein begehbarer ökologischer Fußabdruck eingeweiht.
Ökologie-Lehrpfad eingeweiht
Viele Mitglieder, gesunde Finanzen
Die Wasserrettung ist ein wichtiges Thema in einem Landstrich, in dem es viele Flüsse und Seen gibt. Da ist es eine gute Nachricht, dass es dem Ortsverband …
Viele Mitglieder, gesunde Finanzen
Musikkapelle Holzhausen zu Gast in Frankreich
Die Musikkapelle Holzhausen ist international gefragt. In der französischen Karnevalshochburg Chalon-sur-Saône traten die Musiker kürzlich vor über 1000 Gästen auf.
Musikkapelle Holzhausen zu Gast in Frankreich
„Die haben net alle Kerzen am Christbaum“
Genau in der Mitte der Amtszeit gibt es keine Schonung – nicht für den Bürgermeister und nicht für die Stadträte. Einige Politiker mussten ganz schön schlucken, als …
„Die haben net alle Kerzen am Christbaum“

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare