+
Ein blauer BMW mit Tölzer Zulassung hat auf dem Lidl-Parkplatz in Geretsried Unfallflucht begangen.

Unfall auf dem Lidl-Parkplatz

BMW angefahren: 500 Euro Schaden

  • schließen

Geretsried - Als eine Geretsriederin am Mittwoch gegen 19.30 Uhr nach dem Einkaufen zu ihrem Auto zurückkehrte, erlebte sie eine böse Überraschung: Die Beifahrertür war ziemlich beschädigt.

Nach Angaben der Polizeiinspektion hatte die 23 Jahre alte Frau ihren Wagen auf dem Parkplatz des Lidl-Supermarkts an der Jeschkenstraße abgestellt. Den entstandenen Sachschaden schätzen die Beamten auf 500 Euro. Bei dem Verursacherfahrzeug dürfte es sich um einen blauen Pkw mit Tölzer Zulassung handeln. Augenzeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 81 71/9 35 10 bei der Polizeidienststelle zu melden.

nej

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Starke Stimme für den Rechtsstaat“: Geretsrieder zieht in Bundestag ein
Über Platz sechs der Landesliste wird der Geretsrieder Andreas Wagner einen Platz im neuen Bundestag erhalten und dort künftig die Interessen der Linken vertreten.
„Starke Stimme für den Rechtsstaat“: Geretsrieder zieht in Bundestag ein
Minutenprotokoll: Geretsrieder Wagner zieht für die Linke in den Bundestag ein
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in der Region Wolfratshausen? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und …
Minutenprotokoll: Geretsrieder Wagner zieht für die Linke in den Bundestag ein
Wolfratshauser „Late Night“ lockt viele Besucher an
Nachdem die Kunstmeile sechs eröffnet worden war, zog es die Besucher zur „Late Night“ in die Altstadt. Gäste, Aussteller und Veranstalter zeigten sich sehr zufrieden.
Wolfratshauser „Late Night“ lockt viele Besucher an
Einbruch in Einfamilienhaus in St. Heinrich
Am Eichenweg in St. Heinrich wurde am Wochenende in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Der Bewohner war zu dieser Zeit nicht zuhause.
Einbruch in Einfamilienhaus in St. Heinrich

Kommentare