+
Ein blauer BMW mit Tölzer Zulassung hat auf dem Lidl-Parkplatz in Geretsried Unfallflucht begangen.

Unfall auf dem Lidl-Parkplatz

BMW angefahren: 500 Euro Schaden

  • schließen

Geretsried - Als eine Geretsriederin am Mittwoch gegen 19.30 Uhr nach dem Einkaufen zu ihrem Auto zurückkehrte, erlebte sie eine böse Überraschung: Die Beifahrertür war ziemlich beschädigt.

Nach Angaben der Polizeiinspektion hatte die 23 Jahre alte Frau ihren Wagen auf dem Parkplatz des Lidl-Supermarkts an der Jeschkenstraße abgestellt. Den entstandenen Sachschaden schätzen die Beamten auf 500 Euro. Bei dem Verursacherfahrzeug dürfte es sich um einen blauen Pkw mit Tölzer Zulassung handeln. Augenzeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0 81 71/9 35 10 bei der Polizeidienststelle zu melden.

nej

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wer seine Blumen liebt, der gießt
Die Temperaturen klettern auf über 30 Grad, Regen fällt nur selten. Gartenfreund müssen also zur Gießkanne greifen. Doch wer in der Sommerhitze nicht aufpasst, kann …
Wer seine Blumen liebt, der gießt
Geh ma obi ins Kino
Das Wolfratshauser Kino öffnet seine Pforten wieder: Mit dem Dokumentarfilm „Fahr ma obi am Wasser“, der das uralte Handwerk der Flößerei auf Isar und Loisach zum Thema …
Geh ma obi ins Kino
Geretsrieder bei Arbeitsunfall schwer verletzt
Bei einem Arbeitsunfall hat sich ein 42-jähriger Geretsrieder schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik gebracht werden.
Geretsrieder bei Arbeitsunfall schwer verletzt
Vermisster Rentner ist zurück
Ein glückliches Ende hat am Donnerstag eine Vermisstensuche in der Gegend um Waldram gefunden. Ein verwirrter Rentner (87) wurde gegen 2.15 Uhr zu Hause von einem …
Vermisster Rentner ist zurück

Kommentare