Täter geschnappt

Versuchter Einbruch in Geretsrieder Discounter

Geretsried - Ein 41-jähriger Geretsrieder hat versucht, in einen Supermarkt an der Sudetenstraße in Geretsried einzubrechen. Ein Zeuge beobachtete ihn - und alarmierte die Polizei.

Ein Zeuge hat am Mittwoch gegen 14 Uhr einen Mann beobachtet, der mit einem Hammer gegen die Eingangstür eines Discounters an der Sudetenstraße/Ecke Marienburg schlug. Dank der Mitteilung des Zeugen konnte die Polizei kurz darauf in unmittelbarer Nähe des Tatorts einen Verdächtigen stellen.

Es handelt sich um einen amtsbekannten 41-jährigen Geretsrieder. Er hatte entsprechendes Tatwerkzeug bei sich. Der Mann war stark alkoholisiert und wurde in Gewahrsam genommen, berichtet Dienststellenleiter Walter Siegmund. Die Scheibe der Eingangstür war stark beschädigt (Schadenshöhe: zirka 1500 Euro). Zutritt zu dem Geschäft hatte sich der Täter aber noch nicht verschafft. „Was er dort wollte“, so Siegmund, „ließ er bisher im Unklaren.“

sas

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das ist beim „Geretsrieder Waldsommer“ alles geboten
Vorfreude ist die schönste Freude: Kommenden Freitag startet der „Geretsrieder Waldsommer“ – mit einem Standkonzert und Freibier. Außerdem wird wieder eine …
Das ist beim „Geretsrieder Waldsommer“ alles geboten
Mittelschule Geretsried: M-10-Klassen feierlich entlassen
„Ein ganz besonderer Jahrgang“, so Rektorin Magdalena Singer, verlässt mit den beiden M-10-Klassen heuer die Geretsrieder Mittelschule.
Mittelschule Geretsried: M-10-Klassen feierlich entlassen
Fahrraddiebe schlagen beim Flussfest zu
Gleich zwei Fahrräder, die aneinander gekettet waren, entwendeten Unbekannte am Samstag zwischen 18 Uhr und Mitternacht von der Schwanenwiese in Wolfratshausen.
Fahrraddiebe schlagen beim Flussfest zu
Wie kann man sich ohne Chemie vor Mücken schützen? 
Im Sommer hat die gute Laune schnell ein Ende, wenn die Mücken Überhand nehmen. Doch wie kann man sich vor den Plagegeistern schützen – am besten ohne Chemie? 
Wie kann man sich ohne Chemie vor Mücken schützen? 

Kommentare