+
Einen VW Caddy hat ein schlecht gesicherter Kleinlaster gerammt.

Schlecht gesichert

Laster rollt weg

  • schließen

Geretsried - Der Kleinlaster eines 49-jährigen Königsdorfers hat sich am Mittwochabend selbstständig gemacht.

Laut Polizei parkte der Mann seinen Renault Traffic gegen 20.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Jahnstraße. Dabei versäumte er es offenbar, das Fahrzeug richtig zu sichern. Als der Königsdorfer die Tür öffnete, rollte der Kleinlaster etwas zurück und stieß dabei gegen den daneben stehenden VW Caddy eines 44-jährigen Geretsrieders. Es entstand ein Sachschaden von zirka 2000 Euro. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Countdown für das Loisachgaufest läuft
Lange ist geplant und organisiert worden, jetzt geht es endlich los. Der Countdown für das Loisachgaufest in Egling läuft. Die Macher von Feuerwehr, Trachten- und …
Der Countdown für das Loisachgaufest läuft
Bezahlbarer Wohnraum: Baugenossenschaft hadert mit Stadt
Kritik an der Politik hagelte es in der Mitgliederversammlung der Baugenossenschaft. Die Vorstandsmitglieder beklagten, dass es ihnen als Bauwerber schwer gemacht werde, …
Bezahlbarer Wohnraum: Baugenossenschaft hadert mit Stadt
Audi erfasst betrunkenen Radler (17)
Mit dem Rettungshubschrauber musste ein 17-jähriger Wolfratshauser am frühen Sonntagmorgen ins Krankenhaus geflogen werden.
Audi erfasst betrunkenen Radler (17)
Claudia Lichtenberg fährt letzten Giro Rosa: „Nicht an den Abschied denken“
Radsportlerin Claudia Lichtenberg bricht zu ihrem letzten großen Rennen, dem Giro Rosa, auf, bevor die Wolfratshauserin ihre Karriere beendet. Vorher haben wir mit ihr …
Claudia Lichtenberg fährt letzten Giro Rosa: „Nicht an den Abschied denken“

Kommentare