+
Einen VW Caddy hat ein schlecht gesicherter Kleinlaster gerammt.

Schlecht gesichert

Laster rollt weg

  • schließen

Geretsried - Der Kleinlaster eines 49-jährigen Königsdorfers hat sich am Mittwochabend selbstständig gemacht.

Laut Polizei parkte der Mann seinen Renault Traffic gegen 20.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Jahnstraße. Dabei versäumte er es offenbar, das Fahrzeug richtig zu sichern. Als der Königsdorfer die Tür öffnete, rollte der Kleinlaster etwas zurück und stieß dabei gegen den daneben stehenden VW Caddy eines 44-jährigen Geretsrieders. Es entstand ein Sachschaden von zirka 2000 Euro. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verpuffung bei Tunap
Ein Großaufgebot der Feuerwehr rückte am Donnerstagvormittag ins Wolfratshauser Gewerbegebiet aus. Bei der Firma Tunap hatte es eine Verpuffung gegeben. 
Verpuffung bei Tunap
Waldbrand in der Pupplinger Au: Polizei sucht Zeugen
Mehrere 10.000 Euro Schaden sind bei dem Waldbrand am Donnerstag in den Isarauen entstanden. Zur Ermittlung der Brandursache sucht die Polizei Zeugen.
Waldbrand in der Pupplinger Au: Polizei sucht Zeugen
NS-Zeit von Icking soll gründlich erforscht werden
Seit Monaten hält der Wenzberg und die nationalsozialistische Vergangenheit seines Namensgebers den Ickinger Gemeinderat in Atem. In einer hitzigen Debatte wurden am …
NS-Zeit von Icking soll gründlich erforscht werden
Großbrand in den Isarauen: Schlimmer Schaden verhindert
Großeinsatz für die Feuerwehren im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: 160 Freiwillige kämpften am Mittwoch gegen einen Waldbrand in der Pupplinger Au bei Geretsried. …
Großbrand in den Isarauen: Schlimmer Schaden verhindert

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare