+
Einen VW Caddy hat ein schlecht gesicherter Kleinlaster gerammt.

Schlecht gesichert

Laster rollt weg

  • schließen

Geretsried - Der Kleinlaster eines 49-jährigen Königsdorfers hat sich am Mittwochabend selbstständig gemacht.

Laut Polizei parkte der Mann seinen Renault Traffic gegen 20.30 Uhr auf dem Parkplatz an der Jahnstraße. Dabei versäumte er es offenbar, das Fahrzeug richtig zu sichern. Als der Königsdorfer die Tür öffnete, rollte der Kleinlaster etwas zurück und stieß dabei gegen den daneben stehenden VW Caddy eines 44-jährigen Geretsrieders. Es entstand ein Sachschaden von zirka 2000 Euro. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landtagsvorsitzender beharrt auf harter Linie in der Asylpolitik
„Es geht jetzt um die Wurscht in diesen letzten Tagen vor der Bundestagswahl“, sagte der Landtagsvorsitzende Thomas Kreuzer im Gasthof Geiger und beharrt auf der harten …
Landtagsvorsitzender beharrt auf harter Linie in der Asylpolitik
Causa Loisachhalle: Bürgermeister zieht Schlussstrich
Exakt 13 Minuten nahm Bürgermeister Klaus Heilinglechner in der Stadtratssitzung am Dienstagabend Stellung zur causa Loisachhalle/Wirtshaus Flößerei. Für echte …
Causa Loisachhalle: Bürgermeister zieht Schlussstrich
Neuer Glanz für‘s „Arme-Leute-Haus“
Das „Arme-Leute-Haus“ am Untermarkt 29 ist in die Jahre gekommen. Jetzt wird es saniert. Im Erdgeschoss soll wieder ein Geschäft einziehen
Neuer Glanz für‘s „Arme-Leute-Haus“
Namensproblem bei AfD-Kandidat: Stimmzettel bleiben gültig
Liegt im Fall um den Namen des AfD-Kandidaten Constantin Prinz von Anhalt ein strafbares Verhalten vor? Vermutlich noch vor der Bundestagswahl soll das geklärt sein. Bis …
Namensproblem bei AfD-Kandidat: Stimmzettel bleiben gültig

Kommentare