Polizei nimmt weitere Hinweise entgegen

Randale in Gartenberg: Schild umgetreten

Geretsried – Randalierer ziehen durch Gartenberg und treten Straßenlaternen und Verkehrsschilder um.

Diese telefonische Mitteilung ging in der Nacht zum Sonntag gegen Mitternacht bei der Polizei Geretsried ein. Eine Streife rückte aus, konnte die Täter aber nicht mehr ausfindig machen. Im Bereich Jahnstraße/Waldstraße entdeckten die Beamten ein umgetretenes Verkehrsschild. Der Schaden beläuft sich auf 100 Euro. Meldungen über weitere Schäden sowie Hinweise auf die Randalierer nimmt die Polizei unter Telefon 0 81 71/ 9 35 10 entgegen.  sas

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Parcours: Einweihung im Frühjahr
Das erste größere Projekt aus dem Leitbild 2025 ist so gut wie abgeschlossen: Im Frühjahr soll der Bewegungsparcours im Stadtwald eingeweiht werden. 
Parcours: Einweihung im Frühjahr
Kommentar: Schlag gegen das Vertrauen
Königsdorf - Die Bluttat in Königsdorf gibt Rätsel auf. Gerade in Südbayern, das zuletzt von einer Einbruchsserie heimgesucht wurde, wächst die Verunsicherung. Darauf …
Kommentar: Schlag gegen das Vertrauen
Trotz Bluttat: Faschingszug findet statt
Der schrecklichen Tat von Höfen zum Trotz: Der Königsdorfer Faschingsumzug am heutigen Dienstag findet statt. Wie geplant setzt sich der Zug um 13.31 Uhr in Bewegung. Im …
Trotz Bluttat: Faschingszug findet statt
Doppelmord in Königsdorf: Das ist jetzt die Faktenlage
Das grausame Verbrechen in Königsdorf lässt den Ort sprachlos zurück. Auch die Faktenlage ist schwer zu fassen, da das Puzzle noch kein Bild ergibt. So ist der Stand …
Doppelmord in Königsdorf: Das ist jetzt die Faktenlage

Kommentare