+

Unbekannte richten 1000 Euro Sachschaden an

Randalierer wüten am Schubertweg

  • schließen

Zwei bislang unbekannte Jugendliche haben am Mittwoch gegen 23.30 Uhr am Schubertweg gewütet. Zunächst warfen sie mit Steinen auf die Glasfront des Wohnzimmers einer Geretsriederin (32).

Zwei bislang unbekannte Jugendliche haben am Mittwoch gegen 23.30 Uhr am Schubertweg gewütet. Zunächst warfen sie mit Steinen auf die Glasfront des Wohnzimmers einer Geretsriederin (32). Anschließend beschädigten sie die Seitenscheibe des Hyundai i30 einer 41 Jahre alten Frau. Beide konnten kurz nach der Tat in den Stadtwald flüchten, so die Polizei. Der Sachschaden beläuft sich auf knapp € 1000 Euro. Hinweise auf die Jugendlichen nimmt die Polizeiinspektion Geretsried unter 0 81 71/9 35 10 entgegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lederhosen-Taschen, Kürbis-Eis und Spitzwegerich-Seife
Noch vor kurzem herrschte im ehemaligen Siegmund-Mode-Geschäft an der Egerlandstraße 50 gähnende Leere. Das ändert sich nun. In den nächsten vier Wochen werden dort zehn …
Lederhosen-Taschen, Kürbis-Eis und Spitzwegerich-Seife
Wasser gegen Gaffer? Das sagt ein Feuerwehrler aus Münsing
Auf der A3 in Unterfranken bespritzte ein Feuerwehrmann einige Gaffer an einer Unfallstelle mit Wasser. Wir fragten Münsings Feuerwehr-Chef Thomas Sellmeier, was er von …
Wasser gegen Gaffer? Das sagt ein Feuerwehrler aus Münsing
Gelbe Tonnen noch nicht befüllen
Das kreiseigene Abfallwirtschaftsunternehmen (AWU) bittet die Landkreis-Bürger, noch keinen Abfall in die gerade ausgelieferten Gelben Tonnen zu werfen. Die erste …
Gelbe Tonnen noch nicht befüllen
Neuerliche Behinderungen
Schlechte Nachrichten für alle S-Bahn-Nutzer: Sie müssen sich erneut auf Behinderungen einstellen.
Neuerliche Behinderungen

Kommentare