Polizeibericht

Reichlich Blechschaden

  • schließen

74-jähriger Geretsrieder missachtet Vorfahrt und kracht mit seinem Peugeot gegen einen BMW. 

Geretsried - Enormer Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag. Gegen 16.15 Uhr fuhr ein 74-jähriger Geretsrieder mit seinem Peugeot auf der Gustav-Adolf-Straße in westliche Richtung und wollte nach links auf die Sudetenstraße abbiegen. An der Kreuzung missachtete der Mann laut Polizei die Vorfahrt des von rechts kommenden BMW eines 36-jährigen Dietramszellers. Verletzt wurde bei dem folgenden Zusammenstoß keiner der beiden Fahrer. Beide Autos waren jedoch nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf insgesamt 20 000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

A95: Sieben Unfälle in acht Stunden
Sieben Verkehrsunfälle haben sich am Samstag zwischen 12 und 20 Uhr auf der Autobahn A95 ereignet. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Der Sachschaden beläuft sich …
A95: Sieben Unfälle in acht Stunden
Eigene Spur für Linksabbieger
Auf eine eigene Linksabbiegerspur an der Friedhofskreuzung wurde vor drei Jahren noch verzichtet. Jetzt kommt sie doch – samt neuer Ampel. Am Montag beginnen die …
Eigene Spur für Linksabbieger
76.392 Autos und 580 Kilo Müll: So umweltbewusst ist unser Landkreis
In Cafés stehen immer öfter Schilder, auf denen um mitgebrachte Thermobecher gebeten wird. Geschäfte versuchen, Einkaufstüten zu vermeiden. Ein Blick auf die Statistik …
76.392 Autos und 580 Kilo Müll: So umweltbewusst ist unser Landkreis
Gedenkstein zu Ehren von Pfarrer Franz Seraph Bierprigl
„Er war ein Unikum“, sagt Josef Neumeier über Pfarrer Franz Seraph Bierprigl. Neumeier war Ministrant bei dem überaus beliebten Seelsorger und ist heute Mitglied des …
Gedenkstein zu Ehren von Pfarrer Franz Seraph Bierprigl

Kommentare