Polizeibericht

Reichlich Blechschaden

  • schließen

74-jähriger Geretsrieder missachtet Vorfahrt und kracht mit seinem Peugeot gegen einen BMW. 

Geretsried - Enormer Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag. Gegen 16.15 Uhr fuhr ein 74-jähriger Geretsrieder mit seinem Peugeot auf der Gustav-Adolf-Straße in westliche Richtung und wollte nach links auf die Sudetenstraße abbiegen. An der Kreuzung missachtete der Mann laut Polizei die Vorfahrt des von rechts kommenden BMW eines 36-jährigen Dietramszellers. Verletzt wurde bei dem folgenden Zusammenstoß keiner der beiden Fahrer. Beide Autos waren jedoch nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf insgesamt 20 000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eine Reise geht zu Ende: Königsdorfer Mittelschüler werden feierlich verabschiedet
Selten ist eine Abschlussfeier so unterhaltsam gewesen wie die an der Königsdorfer Mittelschule am Donnerstag. Mit einem tollen Rahmenprogramm, spritzigen Reden aber …
Eine Reise geht zu Ende: Königsdorfer Mittelschüler werden feierlich verabschiedet
Zwei unverzichtbare Mitarbeiter: Geretsrieder Feuerwehrschule lebt Inklusion
Die Staatliche Feuerwehrschule wächst – und in Sachen Personalpolitik will Schulleiter Christian Schwarz mit gutem Beispiel vorangehen. Seit Anfang des Jahres gibt es …
Zwei unverzichtbare Mitarbeiter: Geretsrieder Feuerwehrschule lebt Inklusion
Schulleiter der Geretsrieder Feuerwehrschule geht nach Hamburg
Dr. Christian Schwarz verlässt die Feuerwehrschule Geretsried. Er übernimmt die Leitung der Feuerwehr Hamburg.
Schulleiter der Geretsrieder Feuerwehrschule geht nach Hamburg
An der Ludwig-Thoma-Straße entsteht ein neues Kinderland
Hinter der ehemaligen Landwirtschaftsschule an der Ludwig-Thoma-Straße wird gebaut. Bis September 2019 entsteht dort eine sechsgruppige Kindertagesstätte (Kita).
An der Ludwig-Thoma-Straße entsteht ein neues Kinderland

Kommentare