Zugeschlagen hat am Samstag ein Geretsrieder (27). Grund für die Attacke waren angebliche Schulden.

Mutter und Sohn werden ungemütlich

Schläge wegen Schulden

  • schließen

Geretsried - Mit der Faust zugeschlagen hat am Wochenende ein Geretsrieder in einer Wohnung am Karl-Lederer-Platz. Es ging angeblich um Schulden.

Eine Geretsriederin (58) und ihr Sohn (27) haben ihrer Geldforderung am Wochenende massiv Ausdruck verliehen. Wie die Polizei mitteilt, erschienen Mutter und Sohn am Samstag vor der Wohnung einer Geretsriederin (27) am Karl-Lederer-Platz. Diese schuldete ihnen angeblich Geld. Der Sohn der Gläubigerin packte die Mitbewohnerin der angeblichen Schuldnerin am Revers und schlug ihr mit der Faust ins Gesicht. Dabei ging die Brille und die Halskette der Frau kaputt. Zur Begleichung der Schuld kam es nicht, Mutter und Sohn flohen vor der anrückenden Polizeistreife. Allerdings konnte das Duo zu Hause angetroffen werden. Zu klären ist, ob die Geldforderung überhaupt berechtigt war und ob ein ein Messer im Spiel war. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tag der offenen Tür: „Wir wollen ein Zeichen setzen“
Mit einem Tag der Offenen Tür machte die Geburtshilfeabteilung in der Wolfratshauser Kreisklinik am Sonntag auf ihre gute Arbeit – aber vor allem auf ihre akuten Sorgen …
Tag der offenen Tür: „Wir wollen ein Zeichen setzen“
Geretsrieder (26) klaut Handy und will es online verkaufen
Die Polizei hat einen Handydieb ausfindig gemacht, der das gestohlene Gerät im Internet verkaufen wollte. Opfer des Mannes war eine junge Geretsriederin. 
Geretsrieder (26) klaut Handy und will es online verkaufen
Eurasburger Feuerwehr: Neues System für Großübung
Dichter Rauch dringt aus einem brennenden Bauernhaus. Vier Menschen werden vermisst, vermutlich befinden sie sich noch in dem Anwesen. Nun sind die Spezialisten gefragt, …
Eurasburger Feuerwehr: Neues System für Großübung
Gold und Bargeld geklaut: Polizei schnappt zwei Geretsrieder
Zwei Diebe wurden am Wochenende in Geretsried auf frischer Tat ertappt. Weil eine 32-jährige Geretsriederin ein gestohlenes Armband verkaufen wollte, kam ihr die Polizei …
Gold und Bargeld geklaut: Polizei schnappt zwei Geretsrieder

Kommentare