+
Höhenflug: Der Golf des Unfallverursachers blieb nach der Kollision mit einem Opel auf der Leitplanke hängen.

Vier Verletzte

Schwerer Unfall: B11 eine Stunde gesperrt

Geretsried - Ein 80 Jahre alter Autofahrer aus Starnberg hat am Mittwoch in Geretsried einen folgenschweren Verkehrsunfall verursacht.

Der Rentner fuhr laut Polizei gegen 17.15 Uhr mit seinem VW im Stadtgebiet Geretsried auf der B 11 in nördliche Richtung. Kurz vor dem Kreisverkehr, an der Einmündung zur Staatsstraße 2369, geriet er mit seinem Wagen in einer leichten Rechtskurve aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Opel-Fahrer (24) aus Wolfratshausen versuchte zwar auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

„Der Volkswagen prallte im Anschluss noch gegen eine Leitplanke, der Starnberger sowie seine Beifahrerin wurden leicht verletzt in eine Klinik gebracht“, berichtet Walter Siegmund, Leiter der Polizeiinspektion Geretsried. Der Opel-Fahrer und seine 27-jährige Beifahrerin aus Wolfratshausen mussten wegen leichter Verletzungen ebenfalls in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Gesamtsachschaden beträgt rund 15 000 Euro. Einsatzkräfte der Feuerwehr Geretsried übernahmen unter anderem die Verkehrsregelung. Die Polizei musste die B 11 für rund eine Stunde sperren. 

cce

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er</center>

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er

SissiS Schatzkisterl 3: Winterrausch 3er
<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss</center>

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Samt-Kropfband (breit) mit Strass-Edelweiss

Meistgelesene Artikel

Hallenbad: Icking bleibt beim Nein
Icking – Es bleibt dabei: Die Gemeinde Icking wird sich nicht am Betriebskostendefizit des in Geretsried geplanten interkommunalen Hallenbad beteiligen. Einen …
Hallenbad: Icking bleibt beim Nein
Reizgas ins Gesicht gesprüht
Wolfratshausen - Eine Auseinandersetzung in der Nähe des Wolfratshauser S-Bahnhofs ist am Samstag eskaliert. Dabei wurde Pfefferspray eingesetzt. Die Polizei trennte die …
Reizgas ins Gesicht gesprüht
Unsere Welt, ein kostbares Geschenk
Geretsried - Nur wenige Wochen sind im neuen Jahr vergangen. Noch wissen wir nicht, was in diesem Jahr auf uns zukommen wird. Blicken wir sorgenvoll oder eher …
Unsere Welt, ein kostbares Geschenk
Regierung verspricht Sofortmaßnahmen
Geretsried - Schulleiter und Elternvertreter fordern einen 24-Stunden-Sicherheitsdienst für die neue Asylbewerberunterkunft am Schulzentrum. Bis darüber entschieden ist, …
Regierung verspricht Sofortmaßnahmen

Kommentare