1. Startseite
  2. Lokales
  3. Geretsried-Wolfratshausen
  4. Geretsried

Silberner Ehering auf Supermarktparkplatz gefunden

Erstellt:

Von: Peter Borchers

Kommentare

Ehering-Eheleute
Den Besitzer eines verlorenen Rings aus Silber sucht die Geretsrieder Polizei © Symbolfoto: Frank Leonhardt/dpa

Wessen Frau Qendresa heißt oder wer am 2. September 2019 gehereitet oder sich verlobt hat, sollte hier jetzt unbedingt weiterlesen.

Geretsried - Augen wie ein Luchs hatte ein Kunde eines Supermarkts in Gartenberg am Freitagmorgen: Ihm fiel auf dem Parkplatz ein am Boden liegender, silberner Ehering auf. Der ehrliche Finder brachte das Schmuckstück zur örtlichen Polizeiinspektion. Es handelt es sich um einen Ring aus 825er-Silber, auf den der Name „Qendresa“ und das Datum 02.09.19“ eingeprägt sind. „Eventuell erinnert sich der Inhaber des Rings an seinen Hochzeitstag und den Namen seiner Gattin, oder zumindest an den Verlust des Rings“, schreibt die Polizei launig in einer Mitteilung. Die Beamten verwahren den Ring noch bis zum nächsten Werktag. Danach übergeben sie ihn dem Fundamt der Stadt Geretsried.

peb

Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare