+
Eine Softairpistole hat die Polizei neben Alkohol und Tabak bei einem minderjährigen Iraker sichergestellt. 

Einsatz auf der Böhmwiese

Polizei stellt Softairpistole sicher

  • schließen

Geretsried - Ein 17-jähriger, in Geretsried wohnhafter Iraker, ist am Samstag auf der Böhmwiese mit einer Softairpistole erwischt worden. 

Wie die Polizei mitteilt, steckte die Pistole im Hosenbund des jungen Mannes. Dieser gab an, dass die Waffe einem Mannheimer (15) gehört, der derzeit in der Gegend zu Besuch sei. Die Polizei stellte die Pistole sicher. Eine Überprüfung hinsichtlich der Klassifizierung muss noch erfolgen. Darüber hinaus fanden die Beamten bei dem Minderjährigen Alkohol und Tabak. Beides kassierten die Polizisten ein. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Anwohner unterschreiben gegen den Lärm der S7
Die S-Bahn in Wolfratshausen ist zu laut, dagegen haben rund Anwohner ihre Unterschrift geleistet. Deutsche Bahn reagiert. 
Anwohner unterschreiben gegen den Lärm der S7
Dietmar Galuschka zeigt Indiens schöne Seite
Ein schönes Land, in dem aber nicht alles perfekt ist: Dietmar Galuschka berichtet über seine Reise durch das „Land der Könige“.
Dietmar Galuschka zeigt Indiens schöne Seite
Hader spielt Hader: Immer wieder gern
Josef Hader ist wie er ist, und das ist gut so. Er hat das Publikum in der ausverkauften Loisachhalle begeistert - auch wenn vieles in seinem Programm nicht neu war.
Hader spielt Hader: Immer wieder gern
Tüchtig und lebenslustig bis zum Schluss
Ein Leben voller Höhen und Tiefen ist zu Ende gegangen. Im gesegneten Alter von 94 Jahren starb am 10. Januar Jaromir Frühwirt.
Tüchtig und lebenslustig bis zum Schluss

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion