+
Eine Softairpistole hat die Polizei neben Alkohol und Tabak bei einem minderjährigen Iraker sichergestellt. 

Einsatz auf der Böhmwiese

Polizei stellt Softairpistole sicher

  • schließen

Geretsried - Ein 17-jähriger, in Geretsried wohnhafter Iraker, ist am Samstag auf der Böhmwiese mit einer Softairpistole erwischt worden. 

Wie die Polizei mitteilt, steckte die Pistole im Hosenbund des jungen Mannes. Dieser gab an, dass die Waffe einem Mannheimer (15) gehört, der derzeit in der Gegend zu Besuch sei. Die Polizei stellte die Pistole sicher. Eine Überprüfung hinsichtlich der Klassifizierung muss noch erfolgen. Darüber hinaus fanden die Beamten bei dem Minderjährigen Alkohol und Tabak. Beides kassierten die Polizisten ein. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ran an die Pedale
Jeder Kilometer zählt: Radfahrer strampeln beim Stadtradeln wieder um die Wette – und für den Umweltschutz.
Ran an die Pedale
In der Höhe liegt die Kraft für den Giro
Radsport-Ass Claudia Lichtenberg bereitet sich in Südtirol auf die Italien-Rundfahrt vor.
In der Höhe liegt die Kraft für den Giro
Motorisierte Zeitreise
In ein Freilichtmuseum der Automobil- und Technikgeschichte verwandelte sich am Donnerstag die Wiese am Ortsausgang von Osterhofen. Zahlreiche Liebhaber alter Schätzchen …
Motorisierte Zeitreise
Verstärkung für die Defensiv-Abteilung
Die Personalplanung ist weit gediehen: Ein neuer Trainer wurde gefunden, und der Spielerkader der Geretsrieder River Rats ist gut gefüllt. Nun gibt es einen Rückkehrer …
Verstärkung für die Defensiv-Abteilung

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion