+

Einige Neuerungen geplant

Sommerfest: Trachtenumzug auf Sonntag verlegt

  • schließen

Geretsried – Der Trachtenzug des Sommerfests findet 2017 am Sonntag statt. Auch sonst gibt es einige Neuerungen.

Unsere Zeitung hat es längst berichtet: Christian Fahrenschon ist neuer Festwirt des Geretsrieder Sommerfests. Im Finanzausschuss am Dienstag gab die Stadt offiziell bekannt, dass mit dem Gastronom aus Rosenheim ein Dreijahresvertrag geschlossen wurde. Zu Fahrenschons Einstand 2017 soll es einige Neuerungen geben.

Wie Kulturreferent Hans Ketelhut in der Sitzung ankündigte, wird es am Eröffnungstag (Freitag) keinen Festzug, sondern einen Wirteeinzug geben. An diesem Abend sollen alle Vereine ins Zelt eingeladen werden, die sich in der Stadt ehrenamtlich engagieren. Der eigentliche Festzug soll am Sonntag stattfinden. Laut Ketelhut ist „ein großer Trachtenumzug“ geplant, wie ihn Geretsried noch nicht gesehen hat. Dazu sollen auch die Vereine aus den umliegenden Ortschaften eingeladen werden.

Außerdem soll es während des Sommerfestes einen Wettbewerb mit regionalen Musikern geben. Festgehalten wird am Kinder- und Seniorennachmittag. Auch die Italienische Nacht soll nach mehrjähriger Pause wieder aufleben. Als Partner fungiert ein bekannter italienischer Wirt aus Geretsried. Gemeint war Umile Amodio vom Italy. Laut Ketelhut wird das Zelt diesmal einen Tag länger stehen bleiben. Der Wirt plant für Montag eine „Exklusivveranstaltung“. Näheres ist noch nicht bekannt. CSU-Bürgermeister Michael Müller unterstrich noch einmal, dass die Stadt an dem Volksfest festhalten wolle. Das sei ihr auch viel Geld wert. „Letztlich liegt es an den Geretsriedern, dies auch anzuerkennen“, warb er schon jetzt für einen regen Besuch des Sommerfests 2017. 

sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gemeinderat wehrt sich gegen weitere Funkmasten
Zwei Funkmasten sind genug, findet der Eurasburger Gemeinderat. In seiner Sitzung sprach er sich gegen die Errichtung weiterer Mobilfunkanlagen an der Autobahn aus.
Gemeinderat wehrt sich gegen weitere Funkmasten
Mercedes verursacht 9000 Euro Schaden und braust einfach weiter
Beim Überholen hat ein 29-Jähriger nicht aufgepasst und dadurch andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Die 9000 Euro Schaden, die er dabei verursachte, interessierten ihn …
Mercedes verursacht 9000 Euro Schaden und braust einfach weiter
Alles neu im Alten Wirth in Gelting
Nach acht Monaten Bauphase ist es soweit: Der Alte Wirth in Gelting eröffnet wieder. Was jetzt neu ist, zeigt und erklärt Hotelchefin Antonija Sivak.
Alles neu im Alten Wirth in Gelting
Live-Ticker: Alle Ereignisse der Region Wolfratshausen
Wann gibt‘s die ersten Ergebnisse in der Region Wolfratshausen? Wie haben unsere Wähler abgestimmt? Was sagen die Kandidaten und Parteien? Alle Infos, Ergebnisse und …
Live-Ticker: Alle Ereignisse der Region Wolfratshausen

Kommentare