1. Startseite
  2. Lokales
  3. Geretsried-Wolfratshausen
  4. Geretsried

Streit vor einer Disco: 33-Jähriger schlägt 31-Jährigem mehrmals mit Faust ins Gesicht

Erstellt:

Von: Susanne Weiß

Kommentare

Faust Gewalt nachts Symbolfoto
Vor einer Disco in der Lausitzer Straße schlug ein Geretsrieder einem Wolfratshauser am Wochenende mehrmals mit der Faust ins Gesicht. © Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

In der Nacht auf Sonntag stritten sich zwei Männer in Geretsried. Der 31-Jährige hatte den 33-Jährigen gebeten, von einem vollen Taxi zurückzutreten, damit dieses losfahren könne.

Geretsried/Gelting - Bei zwei körperlichen Auseinandersetzungen in der Nacht auf Sonntag musste die Geretsrieder Polizei einschreiten. Die erste ereignete sich gegen 4 Uhr morgens in Gelting, berichtet die Inspektion. Bei einer Feier an der Wolfratshauser Straße gerieten ein 17-jähriger Geretsrieder und eine bislang unbekannte männliche Person in Streit.

Streit vor Disco in Geretsried: 33-Jähriger schlägt 31-Jährigem mehrmals ins Gesicht

Dabei schlug letzterer dem 17-Jährigen ins Gesicht. Anschließend begab er sich auf die Flucht. Der Geretsrieder wurde leicht verletzt, musste jedoch nicht vom Rettungsdienst betreut werden.

Im zweiten Fall stritten sich zwischen 5.30 und 6 Uhr ein Geretsrieder (33) und ein Wolfratshauser (31) vor einer Diskothek an der Lausitzer Straße in Geretsried. Der Wolfratshauser hatte den Geretsrieder gebeten, von einem bereits besetzten Taxi zurückzutreten, damit dieses losfahren könne. „Hiervon provoziert schlug der amtsbekannte 33-Jährige den Wolfratshauser unvermittelt mehrfach mit der Faust ins Gesicht“, so die Polizei.

(Unser Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus Ihrer Region. Melden Sie sich hier an.)

Der Wolfratshauser wurde so verletzt, dass er aus der Nase blutet, eine Behandlung war jedoch auch hier nicht nötig. Der Geschädigte erstattete Anzeige. In beiden Fällen bittet die Polizei um sachdienliche Hinweise, Telefon 0 81 71/9 35 10.  sw

Aktuelle Nachrichten aus der Region Wolfratshausen/Geretsried lesen Sie hier.

Auch interessant

Kommentare