Polizei bittet um Hinweise

SUV-Fahrer lässt verletzte Schülerin (10) einfach zurück und flüchtet

  • schließen

Alles andere als korrekt hat sich ein 50- bis 60-Jähriger in Geretsried verhalten. Er touchierte eine Radfahrerin (10) und fuhr einfach weiter. Das Mädchen vertraute sich erst daheim seinem Vater an.

Geretsried - Die Polizei sucht nach einem Mann, der eine 10-jährige Schülerin angefahren und daraufhin die Flucht ergriffen hat. Das Mädchen war am Donnerstag gegen 16.20 Uhr an der Sternenkreuzung unterwegs, berichtet die Polizei. Sie überquerte den Breslauer Weg im Bereich der Fußgängerfurt mit ihrem Fahrrad. Gleichzeitig bog der SUV-Fahrer von der Sudetenstraße nach links in den Breslauer Weg. Für beide zeigte die Ampel Grünlicht. 

Lesen Sie auch: 

Autofahrer stößt mit Bub zusammen und lässt ihn allein

Der Unbekannte touchierte die 10-Jährige, wobei sie sich leicht verletzte. Anschließend setzte er seine Fahrt ohne anzuhalten fort. „Zu Hause vertraute sich die Schülerin ihrem Vater an, welcher die Polizei informierte“, so ein Sprecher. Der Fahrer des weißen Wagens, vermutlich ein Nissan Qashqai oder Juke, wird wie folgt beschrieben: 50 bis 60 Jahre alt, Glatze, kräftig, beziehungsweise untersetzt. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 0 81 71/9 35 10. sw

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Jens Kalaene

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Autofahrer aufgepasst: Wolfratshauser Bahnübergang wird komplett gesperrt 
Wegen Gleisbauarbeiten muss der Bahnübergang an der Sauerlacher Straße in Wolfratshausen komplett gesperrt werden. Autofahrer sollten vorab einige Änderungen beachten. 
Autofahrer aufgepasst: Wolfratshauser Bahnübergang wird komplett gesperrt 
Der Stimmkreis ist jetzt gleich vierfach im Landtag vertreten
Das hat es in diesem Stimmkreis wohl noch nie gegeben: Mit Martin Bachhuber (CSU), Florian Streibl (FW), Hans Urban (Grüne) und Anne Cyron (AfD) ziehen gleich vier …
Der Stimmkreis ist jetzt gleich vierfach im Landtag vertreten
Sparkassen-Neubau in Geretsried: Gestaltungsbeirat soll Höhe beurteilen
Die Sparkasse will das bestehende Gebäude an der Geretsrieder Egerlandstraße  abreißen und neu bauen. Wie das Projekt in der „Neuen Mitte“ aussehen soll, wird im …
Sparkassen-Neubau in Geretsried: Gestaltungsbeirat soll Höhe beurteilen
Nach Großbrand in Icking: Gemeinderat organisiert Bleibe für Brandopfer
Vier Menschen sind durch den Reithallenbrand in Icking obdachlos geworden. Um ihnen zu helfen, hat der Gemeinderat nun einen Beschluss gefasst.
Nach Großbrand in Icking: Gemeinderat organisiert Bleibe für Brandopfer

Kommentare