Herrenloses Gepäckstück sorgt für Aufregung: Teile des Hauptbahnhofs abgesperrt

Herrenloses Gepäckstück sorgt für Aufregung: Teile des Hauptbahnhofs abgesperrt
+
Symbolbild

Polizei

Taxi gegen Polo: Auffahrunfall beim Abbiegen

Nicht aufgepasst hat eine Taxifahrerin (50) aus Bad Heilbrunn. Sie hatte laut Polizei zwei Fahrgäste an Bord, als sie am Montag gegen 13 Uhr in den vor ihr fahrenden Polo krachte.

Geretsried -  Der Polo wurde gesteuert von einer 28-jährigen Urlauberin aus Remseck (Baden-Württemberg). Sie kam von der Tattenkofener Brücke und wollte auf die Staatsstraße 2072 abbiegen. Als sie verkehrsbedingt anhalten musste, bemerkte die Heilbrunnerin das zu spät und fuhr auf. Die Urlauberin und ihre Beifahrerin (54) wurden leicht verletzt mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Alle Insassen des Taxis blieben unversehrt. Die Autos waren zwar weiterhin fahrbereit, jedoch entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt etwa 5000 Euro.

sw

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Grillfeuer auf Balkon: Wolfratshauser Polizei erklärt Großeinsatz 
Großeinsatz in Wolfratshausen: Über 100 Rettungskräfte rückten aus, doch dann entpuppte sich das Ganze als harmlos. Die Polizei erklärt, warum in einem solchen Fall …
Grillfeuer auf Balkon: Wolfratshauser Polizei erklärt Großeinsatz 
Auto, Radl, Bobbycar: Das ist bei den Geretsrieder Mobilitätstagen geboten
Etwas kleiner und an einem neuen Standort finden dieses Jahr die Mobilitätstage in Geretsried statt. Trotzdem ist heuer an der Sudetenstraße einiges geboten. 
Auto, Radl, Bobbycar: Das ist bei den Geretsrieder Mobilitätstagen geboten
Pkw kollidieren: Geretsriederin (56) schwer verletzt, Staatsstraße gesperrt
Folgenschwerer Unfall heute Morgen in Geretsried: Polizei und Feuerwehr mussten die Staatsstraße 2369 komplett sperren.
Pkw kollidieren: Geretsriederin (56) schwer verletzt, Staatsstraße gesperrt
Lernpaten unterstützen Geretsrieder Schüler – und alle profitieren davon 
Die Karl-Lederer-Grundschule sucht weitere Lernpaten. Dr. Detlev Ringer ist einer von bisher acht Ehrenamtlichen, die Kindern mit besonderem Bedarf regelmäßig helfen. …
Lernpaten unterstützen Geretsrieder Schüler – und alle profitieren davon 

Kommentare