Reihenhaus beschädigt

Tritt gegen Eingangstür

Geretsried - Vermutlich mit einem Fußtritt hat ein Unbekannter am Dienstag oder Mittwoch vergangener Woche die Eingangstür eines Reihenhauses an der Böhmerwaldstraße beschädigt.

Der Hausherr war zur Tatzeit nicht anwesend. Bei seiner Rückkehr stellte er fest, dass die Tür verzogen war und sich das Schloss nicht mehr richtig schließen ließ. Aufgrund des Schadensbildes geht die Polizei nicht von einem Einbruchsversuch, sondern von einer mutwilligen Sachbeschädigung aus.  sas

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

50 Jahre an der Seite eines Rennfahrers
Auf dem Geretsrieder Sommerfest fing alles an: Inzwischen liegen 50 Jahre Ehe hinter Christa und Eddie Urban. Wir haben das Paar besucht.
50 Jahre an der Seite eines Rennfahrers
Hund beißt 12-Jährigen
Auf seinem Schulweg wurde ein 12-Jähriger von einem Hund angefallen und gebissen. Der Bub musste im Krankenhaus behandelt werden. Von der Hundehalterin fehlt jede Spur.
Hund beißt 12-Jährigen
So geht es nach dem missglückten Abistreich weiter
Der Abistreich in Geretsried wurde abgesagt. Am Freitag steht die Zeugnisverleihung an. Sie soll ungetrübt und harmonisch verlaufen.
So geht es nach dem missglückten Abistreich weiter
Mit dem Segelflieger zum Matterhorn und zurück
Es war stressig, aber auch ein tolles Erlebnis: Die Piloten des Segelflugzentrums nutzten die guten Bedingungen, um zum Matterhorn zu fliegen.
Mit dem Segelflieger zum Matterhorn und zurück

Kommentare