Reihenhaus beschädigt

Tritt gegen Eingangstür

Geretsried - Vermutlich mit einem Fußtritt hat ein Unbekannter am Dienstag oder Mittwoch vergangener Woche die Eingangstür eines Reihenhauses an der Böhmerwaldstraße beschädigt.

Der Hausherr war zur Tatzeit nicht anwesend. Bei seiner Rückkehr stellte er fest, dass die Tür verzogen war und sich das Schloss nicht mehr richtig schließen ließ. Aufgrund des Schadensbildes geht die Polizei nicht von einem Einbruchsversuch, sondern von einer mutwilligen Sachbeschädigung aus.  sas

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gewaltverbrechen in Königsdorf: Lagen Leichen bereits länger im Haus?
Bei einer Gewalttat im Königsdorfer Weiler Höfen sind ein Mann und eine Frau getötet worden, eine weitere Frau wurde schwer verletzt. Der oder die Täter sind auf der …
Gewaltverbrechen in Königsdorf: Lagen Leichen bereits länger im Haus?
Landrat Niedermaier: Geburtshilfeabteilung ist nicht überlebensfähig
Über der Geburtshilfeabteilung in der Kreisklinik Wolfratshausen haben sich dunkle Wolken zusammengebraut. Über die Zukunft der Abteilung sprach Redaktionsleiter …
Landrat Niedermaier: Geburtshilfeabteilung ist nicht überlebensfähig
Angestellter belastet Ex-Chef
Wegen der Veruntreuung von Arbeitsentgelt musste sich ein Geretsrieder vor dem Schöffengericht verantworten. Das Urteil: Er muss ins Gefängnis. 
Angestellter belastet Ex-Chef
Große Sause mit Showbühne
Fetzige Musik, Tanz und eine Riesengaudi: Das erwartet die Besucher am Faschingssonntag in der Wolfratshauser Altstadt. Marktmeister Peter Steinberger rechnet mit über …
Große Sause mit Showbühne

Kommentare