Frau stundenlang gefesselt, geschlagen und gewürgt: SEK-Einsatz in Kirchheim

Frau stundenlang gefesselt, geschlagen und gewürgt: SEK-Einsatz in Kirchheim
+
Durch die Großbaustelle am Karl-Lederer-Platz fallen einige Parkplätze im Zentrum weg.

Stadt bessert nach

Trotz Großbaustelle Karl-Lederer-Platz: Hier kann man noch parken

Durch die Großbaustelle am Karl-Lederer-Platz sind Parkplätze im Zentrum weggefallen. Die Stadt hat Ersatz geschaffen - und bessert nun nochmal nach.

Geretsried - Am Karl-Lederer-Platz wird an der „Neuen Mitte“ gebaut. Das bringt einige Änderungen in der Verkehrsführung mit sich (wir berichteten). Parkplätze sind auf der Böhmwiese sowie an der Egerlandstraße zu finden. Dort gilt im Bereich des Grünen Markts zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 14 Uhr, ein Parkverbot. „Wer sich nicht daran hält, muss mit einem Bußgeldbescheid oder dem Abschleppen seines Fahrzeugs rechnen“, sagt Thomas Loibl, Pressereferent der Stadt. Die kommunale Verkehrsüberwachung und die Polizei würden jede Woche sehr genau auf die Einhaltung achten und Verstöße ahnden. 

Weitere Parkplätze stehen im Rathausinnenhof zur Verfügung. Er ist je nach Tageszeit mal mehr, mal weniger frequentiert. Loibl: „Um seine Auffindbarkeit auch für auswärtige Besucher zu verbessern, prüfen wir deshalb aktuell den Einsatz weiterer Banner an Abzweigungen und Kreuzungen.“.

sw

Die Stadt informiert auf einer eigenen Internetseite über die Verkehrssituation.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Platz für Pumpen
Vor gut 70 Jahren kamen die ersten Heimatvertriebenen in Geretsried an. Aus dem Nichts mussten sie sich eine neue Existenz aufbauen. In unserer Serie „Geretsrieder …
Ein Platz für Pumpen
So emotional erzählt ein Knochenmarkspender Waldramer Schülern von seiner Erfahrung 
Um über Blutkrebs und Knochenmarkspende aufzuklären, besuchten kürzlich eine Vertreterin der DKMS und ein Knochenmarkspender die Schüler in St. Matthias. Der Vortrag war …
So emotional erzählt ein Knochenmarkspender Waldramer Schülern von seiner Erfahrung 
Geretsrieder Straßen wegen Spartenverlegung bis Ende Juni gesperrt 
Bauarbeiten am Kanalsystem und der Trinkwasserleitung sorgen in Geretsried für Straßensperrungen, die voraussichtlich bis Ende Juni dauern sollen. Eine gute Nachricht …
Geretsrieder Straßen wegen Spartenverlegung bis Ende Juni gesperrt 
Schlechte Nachrichten reißen nicht ab: Nächstes Geschäft in Wolfratshausen schließt
Erneut kommen schlechten Nachrichten aus der Wolfratshauser Wirtschaftswelt: Das Fachgeschäft „Cucinella“ in der Altstadt schließt. „Von Komplimenten können wir nicht …
Schlechte Nachrichten reißen nicht ab: Nächstes Geschäft in Wolfratshausen schließt

Kommentare