+
Durch die Großbaustelle am Karl-Lederer-Platz fallen einige Parkplätze im Zentrum weg.

Stadt bessert nach

Trotz Großbaustelle Karl-Lederer-Platz: Hier kann man noch parken

Durch die Großbaustelle am Karl-Lederer-Platz sind Parkplätze im Zentrum weggefallen. Die Stadt hat Ersatz geschaffen - und bessert nun nochmal nach.

Geretsried - Am Karl-Lederer-Platz wird an der „Neuen Mitte“ gebaut. Das bringt einige Änderungen in der Verkehrsführung mit sich (wir berichteten). Parkplätze sind auf der Böhmwiese sowie an der Egerlandstraße zu finden. Dort gilt im Bereich des Grünen Markts zwischen Montag, 20 Uhr, und Dienstag, 14 Uhr, ein Parkverbot. „Wer sich nicht daran hält, muss mit einem Bußgeldbescheid oder dem Abschleppen seines Fahrzeugs rechnen“, sagt Thomas Loibl, Pressereferent der Stadt. Die kommunale Verkehrsüberwachung und die Polizei würden jede Woche sehr genau auf die Einhaltung achten und Verstöße ahnden. 

Weitere Parkplätze stehen im Rathausinnenhof zur Verfügung. Er ist je nach Tageszeit mal mehr, mal weniger frequentiert. Loibl: „Um seine Auffindbarkeit auch für auswärtige Besucher zu verbessern, prüfen wir deshalb aktuell den Einsatz weiterer Banner an Abzweigungen und Kreuzungen.“.

sw

Die Stadt informiert auf einer eigenen Internetseite über die Verkehrssituation.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wolfratshauser Räte kritisieren Info-Politik des Bürgermeisters – der kontert deutlich
Zum wiederholten Mal hagelte es im Wolfratshauser Stadtrat Kritik an der Informationspolitik von Bürgermeister Klaus Heilinglechner. Der Rathauschef konterte deutlich.
Wolfratshauser Räte kritisieren Info-Politik des Bürgermeisters – der kontert deutlich
Autofahrer aufgepasst: Wolfratshauser Bahnübergang wird komplett gesperrt 
Wegen Gleisbauarbeiten muss der Bahnübergang an der Sauerlacher Straße in Wolfratshausen komplett gesperrt werden. Autofahrer sollten vorab einige Änderungen beachten. 
Autofahrer aufgepasst: Wolfratshauser Bahnübergang wird komplett gesperrt 
Der Stimmkreis ist jetzt gleich vierfach im Landtag vertreten
Das hat es in diesem Stimmkreis wohl noch nie gegeben: Mit Martin Bachhuber (CSU), Florian Streibl (FW), Hans Urban (Grüne) und Anne Cyron (AfD) ziehen gleich vier …
Der Stimmkreis ist jetzt gleich vierfach im Landtag vertreten
Sparkassen-Neubau in Geretsried: Gestaltungsbeirat soll Höhe beurteilen
Die Sparkasse will das bestehende Gebäude an der Geretsrieder Egerlandstraße  abreißen und neu bauen. Wie das Projekt in der „Neuen Mitte“ aussehen soll, wird im …
Sparkassen-Neubau in Geretsried: Gestaltungsbeirat soll Höhe beurteilen

Kommentare