+

Zeugen gesucht

Unbekannter rammt Metallzaun

Geretsried – In einem Fall von Unfallflucht ermittelt die Geretsrieder Polizei. Ein Unbekannter hat einen Metallzaun gerammt. Jetzt wird nach Hinweisen gesucht.

Laut Polizeibericht fuhr ein unbekannter Autofahrer im Zeitraum zwischen Samstag und Montag im Bereich der Bayerwaldstraße 8 gegen den Metallzaun einer Firma. Dabei wurde ein Stück Zaun aus der Verankerung gerissen und beschädigt. Die Schadenshöhe liegt nach Polizeiangaben bei etwa 500 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne seine Personalien zu hinterlassen. Ebenso unbekannt ist bislang das Fahrzeug, das den Zaun beschädigt hat. Die Geretsrieder Polizei bittet unter Telefon 0 81 71/9 35 10 um Hinweise auf den Täter und sein Fahrzeug.  pr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Karl-Heinz Rosemann sitzt mit 90 Jahren noch jeden Tag am Laptop
Karl-Heinz Rosemann hat seinen 90. Geburtstag gefeiert. Trotz seines Alters ist er geistig fit - und fit am Computer. Für die Geburtstagsglückwünsche wird er sich via …
Karl-Heinz Rosemann sitzt mit 90 Jahren noch jeden Tag am Laptop
Wird Geretsried zur Lesestadt ?
Geretsried ist für das „Stadtlesen“ nominiert. Damit könnten viele Bücher und gemütliche Sitzsäcke in die Stadt kommen. Bürger können bis Ende August im Internet für die …
Wird Geretsried zur Lesestadt ?
Achtung Hundebesitzer: Wolfratshauser Fuchs hat Staupe
Bei einem Wolfratshauser Fuchs wurde Staupe nachgewiesen. Hundebesitzer sollten die Impfpässe ihrer Hunde überprüfen.
Achtung Hundebesitzer: Wolfratshauser Fuchs hat Staupe
Rote Karte für Störenfriede und Schläger
Nach Magenschwinger im B-Klassen-Derby: Ickings Vorstand Thomas Scheifl greift hart durch, Weidachs Chef Stefan Meyer begrüßt „null Toleranz“
Rote Karte für Störenfriede und Schläger

Kommentare