+

Zeugen gesucht

Unbekannter rammt Metallzaun

Geretsried – In einem Fall von Unfallflucht ermittelt die Geretsrieder Polizei. Ein Unbekannter hat einen Metallzaun gerammt. Jetzt wird nach Hinweisen gesucht.

Laut Polizeibericht fuhr ein unbekannter Autofahrer im Zeitraum zwischen Samstag und Montag im Bereich der Bayerwaldstraße 8 gegen den Metallzaun einer Firma. Dabei wurde ein Stück Zaun aus der Verankerung gerissen und beschädigt. Die Schadenshöhe liegt nach Polizeiangaben bei etwa 500 Euro. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle ohne seine Personalien zu hinterlassen. Ebenso unbekannt ist bislang das Fahrzeug, das den Zaun beschädigt hat. Die Geretsrieder Polizei bittet unter Telefon 0 81 71/9 35 10 um Hinweise auf den Täter und sein Fahrzeug.  pr

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Interkommunales Hallenbad: Ab 2020 geht‘s ins Wasser
Ende 2019, Anfang 2020 könnte das interkommunale Hallenbad stehen. Dieses Datum nannte Bürgermeister Michael Müller am Sonntag beim CSU-Stammtisch. Der …
Interkommunales Hallenbad: Ab 2020 geht‘s ins Wasser
Wolfratshauser stürzt 100 Meter in die Tiefe
Ein 48-jähriger Wolfratshauser verlor bei einer Tour im Wettersteingebirge das Gleichgewicht und ist abgestürzt.
Wolfratshauser stürzt 100 Meter in die Tiefe
So schön war die Johannifeier auf dem Kammerloh
Samstagnacht brannten vielerorts im Landkreis bei optimalen Wetterbedingungen die traditionellen Sonnwendfeuer ab. Einer der größten und mit rund neun Metern vor allem …
So schön war die Johannifeier auf dem Kammerloh
Darf man sein Gießwasser aus dem Fluss holen, Frau Schulze?
Es ist heiß und regnet selten – Hobbygärtner müssen ihre Blumenbeete, Gemüsepflanzen und Rasenflächen kräftig wässern. Wer nah genug an einem Fluss lebt, taucht die …
Darf man sein Gießwasser aus dem Fluss holen, Frau Schulze?

Kommentare