+
Totalschaden entstand an den beiden Pkw. 

Umleitung sorgt für Stau

Unfall auf B11 bei Geretsried: Zwei Fahrerinnen verletzt

  • schließen

Bei einem Unfall auf B11 wurden am Montagvormittag zwei Frauen verletzt. Der Zusammenstoß sorgte für erhebliche Verkehrsbehinderungen in Geretsried. 

Geretsried Zwei Verletzte und fast 10.000 Euro Schaden forderte ein Unfall am Montag auf der B11 bei Geretsried. Weil der Verkehr durch das Stadtgebiet umgeleitet werden musste, kam es zu erheblichen Behinderungen.

Laut Polizei fuhr eine Wackersbergerin (51) gegen 8.50 Uhr mit ihrem VW Caddy auf der B 11 in Richtung Königsdorf. In der leichten Linkskurve kurz nach der Einmündung Am Forst geriet sie aus ihr unerklärlichen Gründen mit ihrem Pkw auf das rechte Bankett. Als die Frau gegenlenkte, prallte der Caddy erst links gegen die Leitplanke und dann im „Billardeffekt“, so die Polizei, gegen den VW Polo einer Geretsriederin (24). Beide Fahrerinnen wurden verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. An den Pkw entstand jeweils Totalschaden. Die B11 war für zweieineinhalb Stunden gesperrt. Die Geretsrieder Feuerwehr regelte den Verkehr.  sas

Zu einem schweren Unfall kam es am Wochenende: Motorrad geht nach Unfall in Flammen auf - 30-Jähriger stirbt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Das Ende des  Katastrophenfalls
Der Katastrophenfall ist seit Dienstagvormittag aufgehoben, an diesem Mittwoch beginnt auch wieder der reguläre Schulunterricht. Zeit für eine Bilanz des Großeinsatzes, …
Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: Das Ende des  Katastrophenfalls
Katastrophenfall in Tölz-Wolfratshausen: Wetter-Newsticker zum Nachlesen
Im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ist der Katastrophenfall ausgerufen worden, weil es ununterbrochen geschneit hatte. Unser Wetter-News-Ticker zum Nachlesen.
Katastrophenfall in Tölz-Wolfratshausen: Wetter-Newsticker zum Nachlesen
Geretsried kämpft mit dem Schnee: Im Ausnahmezustand halten alle zusammen
Die Schneekatastrophe hat dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen einiges abverlangt. Eine zentrale Rolle übernahm hier Geretsried: Hier wurde für alle Helfer gekocht.
Geretsried kämpft mit dem Schnee: Im Ausnahmezustand halten alle zusammen
Wolfratshauser malt Nazi-Symbole auf seine Haustür
Kurz nach seinem Einzug schockt ein neuer Mieter seine Nachbarn mit strafbarer Vaterlandsliebe. 
Wolfratshauser malt Nazi-Symbole auf seine Haustür

Kommentare