+
Die Polizei wurde nicht verständigt - ein Unbekannter beging Unfallflucht

Unfallflucht

Unfall gebaut und geflüchtet

  • schließen

Geretsried - Ein Unbekannter beschädigt das Auto einer Königsdorferin. Anstatt die Polizei zu verständigen, macht er sich lieber aus dem Staub.

Geretsried – Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarkts an der Sudetenstraße ist am Montag zwischen 14 und 14.45 Uhr der Opel Astra einer 46-jährigen Königsdorferin angefahren worden. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken fuhr ein Unbekannter gegen das linke Seitenteil. Der Schaden beläuft sich auf zirka 1000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0 81 71/9 35 10 entgegen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

XXXLutz zeigt Flagge in Wolfratshausen
Wer durch die Pfaffenrieder Straße und den Hans-Urmiller-Ring fährt, dem fallen sie ins Auge: Mehrere neue Fahnen flattern auf dem Gelände des ehemaligen …
XXXLutz zeigt Flagge in Wolfratshausen
„Mit 40 Punkten ist man sicher drin“
Die Bayernliga-Saison geht in die vorentscheidende Phase. Im Gespräch mit der Sportredaktion äußert sich ESC-Coach Ludwig Andrä zu den Chancen der River Rats auf Platz …
„Mit 40 Punkten ist man sicher drin“
13 Mal Geretsried: Fotoclub erstellt Kalender
Der Fotoclub Geretsried hat aus 13 Bildern, die beim Jugendwettbewerb „I love Geretsried“ eingereicht wurden, einen Kalender erstellt.
13 Mal Geretsried: Fotoclub erstellt Kalender
Schulwegunfall: Zwölfjähriger schwer verletzt
Ein zwölfjähriges Schulkind ist bei Unfall am Freitagmorgen schwer verletzt worden. Der Junge musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen …
Schulwegunfall: Zwölfjähriger schwer verletzt

Kommentare