Verkehrsschild Eisglätte
+
Wegen Blitzeis kam es am frühen Mittwochmorgen zu einem Unfall auf der B11. (Symbolfoto)

Auf der B11 bei Gelting

Blitzeis: Pkw kracht in zwei Lkw

  • Sabine Schörner
    vonSabine Schörner
    schließen

Die winterlichen Verhältnisse haben am frühen Mittwochmorgen für einen Unfall auf der B11 bei Gelting gesorgt. Ein Audifahrer konnte nicht mehr bremsen und kollidierte mit zwei Lkw.

Geretsried - Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am frühen Mittwochmorgen auf der B11 bei Gelting. Einsetzender Schneefall beziehungsweise Regen hatte die Straße innerhalb weniger Augenblick in eine Eisfläche verwandet, berichtet die Polizei.

Um kurz vor 5 Uhr waren zwei Lkw, ein Kleinlaster und ein 3,5-Tonner, auf der Kreisstraße von Gelting in Richtung B11 unterwegs. An der Einmündung wollten beide bei Grün parallel auf der zweispurigen Abbiegespur nach links in Richtung Wolfratshausen fahren. In diesem Moment kam aus Geretsried ein Audi, der wiederum nach links in Richtung Gelting abbiegen wollte. Trotz Rotlichts und vor allem wegen der Eisglätte kam der Pkw nicht mehr rechtzeitig zum Stillstand und rutschte in den Kreuzungsbereich. Dort kollidierte er mit beiden Lkw. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 7000 Euro.

Die Polizei nimmt in diesem Zusammenhang den Winterdienst in Schutz: Trotz der erfolgten rechtzeitigen Salzstreuung sei die Bildung von Blitzeis aufgrund der herrschenden Witterungsverhältnisse unvermeidbar gewesen. sas

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare