Polizei sucht Täter

Vandalen schlagen in Geretsrieder Musikschule zu

  • schließen

In Geretsried schlugen erneut Vandalen zu: Diesmal randalierten sie in der Musikschule. 

Geretsried - Erst gestern hatte die Polizei einen Fall von Vandalismus in der Isardamm-Grundschule gemeldet. Dort hatten bislang unbekannte Täter am Wochenende einen Feuerlöscher ausgeleert. Nun haben es die Beamten mit einem ähnlich gelagerten Fall in der Musikschule Geretsried zu tun: Auch dort sprühten Unbekannte mit einem Feuerlöscher herum. Als Tatzeit gibt Polizeihauptkommissar Emanuel Luferseder die Nacht von Freitag auf Samstag an. Er geht „von derselben Täterschaft“ aus.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hans Schmuck gerührt: Ungarndeutsche ehren ihren ehemaligen Vorsitzenden 
Hans Schmuck war viele Jahre Landesvorsitzender der Landsmannschaft der Deutschen aus Ungarn, außerdem Geretsrieder Stadtrat. Jetzt ehrten ihn die Ungrandeutschen.
Hans Schmuck gerührt: Ungarndeutsche ehren ihren ehemaligen Vorsitzenden 
Isar-Kaufhaus in Wolfratshausen: Jetzt ist klar, wann der Abriss beginnt 
Das ehemalige Isar-Kaufhaus in Wolfratshausen darf abgerissen werden, das Landratsamt hat den Antrag genehmigt. Jetzt steht dafür ein Datum fest. 
Isar-Kaufhaus in Wolfratshausen: Jetzt ist klar, wann der Abriss beginnt 
So herzlich wurde Josef Birzele verabschiedet
Nach 27 Jahren als Leiter der Jugendsiedlung Hochland wurde Josef Birzele am Freitag mit allen Ehren verabschiedet. Den 150 Gästen fiel es offenbar nicht leicht, …
So herzlich wurde Josef Birzele verabschiedet
Nach Unfall auf B11: 86-jähriger Radfahrer erliegt seinen Verletzungen
Der 86-jährige Geretsrieder, der Samstagvormittag in einen Unfall auf der B11 in Höhe der Tankstelle „Krenn“ verwickelt war, ist in Folge seiner schweren Verletzungen im …
Nach Unfall auf B11: 86-jähriger Radfahrer erliegt seinen Verletzungen

Kommentare