+
Der vermisste Geretsrieder (56) ist tot.

Diensthundeführer findet Leiche im Wald

Vermisster Geretsrieder (56) ist tot

Geretsried - Der vermisste Geretsrieder (56) ist tot. Ein Polizist hat die Leiche des Mannes im Wolfratshauser Forst gefunden.

Ein Diensthundeführer fand am Mittwochmittag im Wolfratshauser Forst in unwegsamem Gelände die Leiche eines Mannes. Das teilt das Polizeipräsidium Oberbayern Süd mit. Die Identifizierungsmaßnahmen der Kriminalpolizei ergaben, dass es sich bei dem Toten zweifelsfrei um den vermissten 56-jährigen Geretsrieder handelt. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es laut Polizei nicht.

Wie berichtet hatte die Polizei fieberhaft nach dem 56-Jährigen gesucht. Am Dienstagmorgen wurden die Isarauen mit einem Hubschrauber abgesucht. Nach einem Zeugenhinweis war Dienstagmorgen dann das Fahrrad des Gesuchten im Wolfratshauser Forst gefunden worden, weshalb sich die Suchmaßnahmen seitdem auf dieses Waldgebiet konzentrierten. Taucher haben zudem einen Weiher durchsucht.

Der Mann wurde zuletzt am Samstag um 17 Uhr im Bereich des Johannisplatzes in Geretsried gesehen. Dort machte er sich mit dem Fahrrad auf den Weg in seine nahegelegene Wohnung, wo er aber nie ankam. Am Sonntag erstattete seine Ehefrau eine Vermisstenanzeige bei der Polizeiinspektion Geretsried. 

dor

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flussfestival: Double Drums trommeln, was das Zeug hält
Mülltonnen, Töpfe, Plastikeimer und Schüssel eignen sich hervorragend als Trommelunterlage. Alexander Glöggler und Philipp Jungk nervten ihre Eltern schon als Kinder …
Flussfestival: Double Drums trommeln, was das Zeug hält
Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 
Zwei Vormittage lang beschäftigten sich die Schüler der Ganztagsklassen an der Mittelschule einmal mit anderen Dingen als Bruchrechnen und Englischvokabeln. Die …
Tanzen und Kochen: Projekttage an der Geretsrieder Mittelschule 
Rote Ampel missachtet: Fiat überschlägt sich
Der Zusammenprall zweier Autos am Donnerstagabend auf dem Autobahnzubringer war so heftig, dass sich ein roter Fiat überschlug und 20 Meter weiter auf dem Dach zum …
Rote Ampel missachtet: Fiat überschlägt sich
Ausbildungstag der Stadt Geretsried begeistert 450 Schüler
Zum vierten Mal haben die Stadt und die Industriegemeinschaft Geretsried zum Ausbildungstag eingeladen. 450 Schüler aus fünf Schulen schnupperten Arbeitsluft.
Ausbildungstag der Stadt Geretsried begeistert 450 Schüler

Kommentare