Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei räumt Schule

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing - Polizei räumt Schule
+

Überwachungskamera zeigt Vorgehensweise

Wieder Diebstahl im Isartaler Elektromarkt

Geretsried - Auf ziemlich dreiste Art haben Unbekannte am Donnerstag aus dem Isartaler Elektromarkt in Geretsried einen 1500 Euro teuren Laptop entwendet.

Nach Auskunft der Polizei zeigen die Videoaufzeichnungen, dass gegen 15.45 Uhr zwei Männer den Laden betraten. Sie warteten einen günstigen Augenblick ab. Dann entfernte der eine die Diebstahlsicherung, der anderen versteckte den hochwertigen Computer unter seiner Kleidung.

Das Duo konnte das Geschäft unbemerkt verlassen und setzte sich in Richtung des nahe gelegenen Supermarkts ab. Beide Täter waren laut Polizei dunkel bekleidet. Einer von beiden trug eine graue Strickjacke. Auffällig war darüberhinaus ein Baseball Cap mit einem großen hellen „C“ darauf. Die Polizei vermutet, dass es sich um einen Fanartikel der Montreal Canadiens handelt, eines kanadischen Eishockey-Teams.

Wer Hinweise geben kann (insbesondere auf ein eventuelles Fluchtfahrzeug), meldet sich unter Ruf 0 81 71/9 35 10.

vu

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kran hilft Koloss wieder auf die Räder
Ziemlich aufwändig hat sich am Montag die Bergung des ausgemusterten Bundeswehr-Lkw gestaltet, der am Mittwoch im Wald zwischen Egling und Ascholding hängengeblieben …
Kran hilft Koloss wieder auf die Räder
Gegen die Aggression an der Schule
Frank Schwesig, Rektor der Mittelschule, hat einen Jugendsozialarbeiter für die Grundschule beantragt. Der Ausschuss für Kultur, Jugend, Sport und Soziales befürwortete …
Gegen die Aggression an der Schule
Maximum an Sicht- und Schallschutz
Die Geothermie-Anlage in Attenhausen ist eines der beherrschenden Themen in Icking. Der Gemeinderat wollte die Belastung für die Bürger möglichst gering halten. Das …
Maximum an Sicht- und Schallschutz
Per Hubschrauber ins Krankenhaus
Bei einem Verkehrsunfall in Dietramszell wird der 16-jährige Fahrer eines Leichtkraftrads verletzt.
Per Hubschrauber ins Krankenhaus

Kommentare