+
Symboldbild

Polizeibericht

Wohlerzogenen Mädels die Turnschuhe gestohlen

  • schließen

Wie gemein: Da beweisen drei junge Damen, dass sie gut erzogen sind - und müssen anschließend barfuß nach Hause gehen.

Fein säuberlich hatten eine 16-Jährige und ihr beiden Freundinnen, die bei ihr zu Besuch waren, ihre Turnschuhe vor der Eingangstür einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Johann-Sebastian-Bach-Straße in Geretsried abgestellt.

Das allerdings verstanden Langfinger offenbar als Einladung und entwendeten die drei Paar der Marke Nike – eines grau-grün, eines schwarz und eines weiß-rosa. Die Polizei ermittelt und schätzt den Schaden auf rund 150 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Nilpferd am Badestrand
Vor rund drei Wochen kamen Vorstandsmitglieder des Ostuferschutzverbands (OSV) überraschend in die Werkstatt des Bildhauers Hans Neumann nach Münsing. Sie hätten gerne …
Ein Nilpferd am Badestrand
Centrum 20: Zwei Klagen zurückgezogen
Acht Anwohner haben Klage gegen die Bebauungspläne im Geretsrieder Zentrum eingereicht. Zwei davon wurden nun zurückgezogen.
Centrum 20: Zwei Klagen zurückgezogen
Schwerer Verkehrsunfall auf St 2064: Mehrere Menschen verletzt
Bei einem Zusammenstoß von Pkw und Motorrad sollen am Mittwochnachmittag mehrere Menschen verletzt worden sein. Der Unfall ereignete sich zwischen Beuerberg und St. …
Schwerer Verkehrsunfall auf St 2064: Mehrere Menschen verletzt
Bootfahrverbot auf der Isar aufgehoben
Boote dürfen die Isar wieder befahren. Das Landratsamt hat das Verbot nun auch im Nordlandkreis aufgehoben.
Bootfahrverbot auf der Isar aufgehoben

Kommentare