+
Ein „Facelift“ bekommt das Gebäude am Künnekeweg 3. Aus den Ladenflächen im Erdgeschoss werden vier Wohnungen, auf das Dach kommt ein Penthouse.

Und oben drauf ein Penthouse

Wohnhaus am Künnekeweg wird umgebaut und aufgestockt

Geretsried – Ungewöhnliche Baumaßnahme am Künnekeweg: Ein bestehendes Mehrfamilienhaus wird um fünf Wohnungen erweitert. Dazu werden Gewerbeflächen im Erdgeschoss umgebaut. Auf dem Dach des Gebäudes entsteht zudem eine exklusive Penthouse-Wohnung.

Die Sanierungs- und Umbauarbeiten am Künnekeweg 3 sind bereits angelaufen. Das Gebäude ist eingerüstet, die ersten Handwerker sind zu Gange. Das 36 Jahre alte Haus mit bislang 16 Wohnungen bekommt ein „Facelift“, wie es Immobilienmakler Carlheinz Bartsch formuliert. Die Pläne für den Umbau stammen aus der Feder des Wolfratshauser Architekten Wolfgang Adldinger, der auch als Bauträger auftritt. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr geplant.

Im Erdgeschoss des Hauses befand sich früher ein Schreibwarenladen mit Post-Agentur. Nun werden die Gewerbeflächen in vier Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen (52 bis 94 Quadratmeter) mit Garten umgebaut. Die mit Abstand größte Wohnung entsteht auf dem Dach des Gebäudes: Sie verfügt über fünf Zimmer und zwei Bäder auf etwa 140 Quadratmetern und eine knapp 40 Quadratmeter große Südterrasse. Kaufpreis: 659 500 Euro. Dazu kommen laut Immobilienanzeige im Internet 10 600 Euro für einen Autostellplatz sowie monatlich etwa 535 Euro Hausgeld.

nej

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Darf man sein Gießwasser aus dem Fluss holen, Frau Schulze?
Es ist heiß und regnet selten – Hobbygärtner müssen ihre Blumenbeete, Gemüsepflanzen und Rasenflächen kräftig wässern. Wer nah genug an einem Fluss lebt, taucht die …
Darf man sein Gießwasser aus dem Fluss holen, Frau Schulze?
Profi macht mit dem DLRG-Nachwuchs die Probe aufs Exempel
Damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt, trainieren die Wasserretter des DLRG-Ortsverbands Schäftlarn-Wolfratshausen regelmäßig. Kürzlich stand dem Nachwuchs der …
Profi macht mit dem DLRG-Nachwuchs die Probe aufs Exempel
Wie geht es mit dem Café International weiter?
Das Interesse am Café International hat deutlich abgenommen, daher pausiert das Angebot nun nach zwei Jahren. Ob es im Herbst weitergeht, ist noch offen.
Wie geht es mit dem Café International weiter?
Der Countdown für das Loisachgaufest läuft
Lange ist geplant und organisiert worden, jetzt geht es endlich los. Der Countdown für das Loisachgaufest in Egling läuft. Die Macher von Feuerwehr, Trachten- und …
Der Countdown für das Loisachgaufest läuft

Kommentare