+
Hat nur noch Schrottwert: Der Skoda einer Geretsriederin.

Beim Abbiegen Auto übersehen

Zusammenstoß auf Kreuzung: 40000 Euro Sachschaden

  • schließen

Drei Leichtverletzte und ein satter Blechschaden in Höhe von etwa 40 000 Euro – das ist die Bilanz eines Unfalls am Freitag auf der Staatsstraße 2369.

Geretsried - Drei Leichtverletzte und ein satter Blechschaden in Höhe von etwa 40 000 Euro – das ist die Bilanz eines Unfalls am Freitag auf der Staatsstraße 2369. Gegen 11.15 Uhr war eine 29-jährige Geretsriederin mit ihrem Skoda auf der Staatsstraße unterwegs. Als sie auf die Johann-Sebastian-Bach-Straße abbiegen wollte, übersah die Frau laut Polizei einen entgegenkommenden Opel, an dessen Steuer eine 38-Jährige aus Heppenheim saß. Die beiden Autos stießen im Kreuzungsbereich zusammen, wodurch beide Fahrerinnen sowie das elf Monate alte Kind der Geretsriederin leicht verletzt wurden. Mutter und Tochter kamen ins Krankenhaus Starnberg. Die Fahrzeuge wurden abgeschleppt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein Bäumchen zur Erinnerung an Helga Sappl
Ohne Helga Sappl wäre Ascholding nicht das, was es heute ist. Das Dorfleben und die Ortsgestaltung lagen der leidenschaftlichen Gartlerin zeitlebens am Herzen. Als …
Ein Bäumchen zur Erinnerung an Helga Sappl
Hendl-Krieg beim Seniorennachmittag
Außen knusprig und innen zart. So soll ein gutes Grill-Hendl sein. Für einige Geretsrieder kommt es aber offenbar darauf an, dass es vor allem eines ist: gratis. Beim …
Hendl-Krieg beim Seniorennachmittag
Ehe auf Probe mit einer Fremden
Dazu gehört schon eine Portion Mut: der Renn-Mechaniker Steve M. aus Geretsried hat in der Sat.1-Sendung „Hochzeit auf den ersten Blick“ einer ihm bis dato völlig …
Ehe auf Probe mit einer Fremden
Neuer Anlauf für mehr Attraktivität
Vor elf Jahren beschloss der Stadtrat: Die Marktstraße wird umgestaltet. Doch man hatte die Rechnung ohne übergeordnete Behörden gemacht. Nun unternimmt die Kommune …
Neuer Anlauf für mehr Attraktivität

Kommentare