+
Symbolbild

Polizei

Zwei Ausreißer aufgegriffen

  • schließen

Zwei Jugendliche sind mehrmals nicht nach Hause gekommen. Nun hat sie die Polizei eingesammelt - und den Grund des Verschwindens ermittelt.

Geretsried - Zwei 14-jährige Schüler aus Geretsried waren in jüngster Zeit mehrfach nicht nach Hause gekommen. Stattdessen streunten sie in der Umgebung umher. Ihre Eltern hatten sie deshalb bei der Polizei als abgängig gemeldet. So auch in der Nacht auf Mittwoch. Gegen 1.30 Uhr sichteten Streifenbeamte im Wolfratshauser Gewerbegebiet schließlich die beiden Teenager, nahmen sie in Gewahrsam und übergaben sie im Anschluss ihren mittlerweile verständigten Erziehungsberechtigten. 

Bei einem der Jugendlichen hatten die Polizisten die leere Verpackung einer Kräutermischung gefunden, deren Besitz nach dem Betäubungsmittelgesetz strafbar ist. Der Inhalt war offenbar schon konsumiert worden. Beide Burschen waren übrigens jeweils mit einem Mountainbike unterwegs. Die Räder, so erklärten sie, hätten sie sich von nicht näher genannten Freunden ausgeliehen. Die Polizei stellte die Drahtesel vorerst sicher. „Möglicherweise hatten die beiden die Räder nicht rechtmäßig in ihrem Besitz“, sagt Geretsrieds Inspektionschef Walter Siegmund. Er bittet jeden, der sein Mountainbike vermisst, sich unter der Rufnummer 0 81 71/9 35 10 in der Dienststelle zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erstwählerin im Interview: „Ein bisschen nervös“
Julia Schlappa aus Geretsried ist Erstwählerin. Im Interview spricht sie über ihr Gefühl vor der Bundestagswahl 2017. 
Erstwählerin im Interview: „Ein bisschen nervös“
Ohne Wahlhelfer geht nichts: Eine Bürgerpflicht
Damit die Bundestagswahl möglichst reibungslos abläuft, sind im Wahlkreis 223 (Bad Tölz-Wolfratshausen/Miesbach) rund 1900 Wahlhelfer im Einsatz. Einer von ihnen ist …
Ohne Wahlhelfer geht nichts: Eine Bürgerpflicht
Britin darf erstmals zur Bundestagswahl gehen
Seit dem 13. Februar dieses Jahres ist Vanessa Magson-Mann deutsche Staatsbürgerin. Die gebürtige Britin – sie lebt seit 26 Jahren in der Bundesrepublik – darf also am …
Britin darf erstmals zur Bundestagswahl gehen
Seminar St. Matthias: Wie die Schule sich verändert hat
Das Seminar St. Matthias feiert 90-jähriges Bestehen. Im Gespräch blickt Stiftungsdirektor Professor Joachim Burkard zurück.
Seminar St. Matthias: Wie die Schule sich verändert hat

Kommentare