+
Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Bei einer Firma am Dieselweg

Unbekannte stehlen 120 Gitterboxen

Geretsried - Schwerer Diebstahl am Dieselweg: Unbekannte schleppten 120 Gitterboxen weg.

Unbekannte Täter haben vom Betriebsgelände einer Firma am Dieselweg 120 Gitterboxen entwendet. Die Täter müssen planmäßig vorgegangen sein. Die Polizei vermutet, dass sie in der Nacht von Sonntag auf Montag mit einem Lkw auf das Gelände gefahren sind und die frei zugänglichen Boxen aufgeladen haben. Eine Box ist etwa 85 Kilo schwer. Der Gesamtwert der Boxen liegt bei 5850 Euro.

Hinweise auf die Täter nimmt die Polizei unter Telefon 08171/92538 entgegen.

vu

Auch interessant

<center>Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Herz - der Schlüsselüberzieher
<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Meistgelesene Artikel

Gutes Produkt, wenig Werbung
SPD-Stadtrat Walter Büttner legte seinen Kollegen am Dienstag seine Stromrechnung vor. Zu dieser ungewöhnlichen Maßnahme griff er, um Kritik an 17er-Oberland-Energie zu …
Gutes Produkt, wenig Werbung
Ernte in Gefahr
Die Minus-Temperaturen haben den Erdbeer-Plantagen schwer zugesetzt. Und auch Blüten an vielen Apfelbäumen erfrieren. Wir haben uns umgehört, wie schlimm es im Landkreis …
Ernte in Gefahr
Neue Runde im Milchhäusl-Streit
Was wird aus dem ehemaligen Milchhäusl? Die Anwohner haben ihren eigenen Entwurf präsentiert. Der Gemeinderat lehnte ihn nun mit 9:7 Stimmen ab.
Neue Runde im Milchhäusl-Streit
Krämmel will Sieber-Gelände kaufen
Das Lorenz-Areal gehört dem Wolfratshauser Bauunternehmer Korbinian Krämmel schon. Nun bestätigt er sein Interesse am angrenzenden 12 000 Quadratmeter großen Grundstück.
Krämmel will Sieber-Gelände kaufen

Kommentare