Gestohlenes Auto aufgefunden

Dietramszell - Am Sonntagmorgen wurde in einem Waldstück zwischen Dietramszell und Dietenhausen ein Neuwagen Subaru Forester gefunden. Er war zuvor gestohlen worden.

Es ist ein Fall, der der Polizei Rätsel aufgibt: Am Sonntagmorgen wurde in einem Waldstück zwischen Dietramszell und Dietenhausen ein Neuwagen Subaru Forester gefunden. Es handelt sich um jenen Wagen, der in der Nacht auf vergangenen Freitag aus einem Autohaus in Weyarn (Ortsteil Stürzlham) gestohlen worden war. Dort war der silberne Neuwagen im Wert von etwa 30 000 auf dem Gelände geparkt gewesen. Offenbar haben die Täter den Tank mit Benzin befüllt, den Autoschlüssel entwendet und sind dann mit dem Subaru vom Hof gefahren, um ihn in dem Waldstück zu verstecken. Der Subaru war laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Oberbayern in Rosenheim weder festgefahren noch beschädigt. Die Kripo Miesbach bittet Zeugen, sich unter Ruf 08025/29 92 00 zu melden. Insbesondere interessieren sich die Beamten für die Frage, wann und wie viele Personen den Wagen in den Wald gebracht haben und ob der Fahrer eventuell von einem zweiten Fahrzeug abgeholt wurde. (vu)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfratshausen: Seit 30 Jahren sind Bürger für Bürger da
Kinder, Rentner, junge Familien: Von den Angeboten der Nachbarschaftshilfe Bürger für Bürger in Wolfratshausen kann jeder profitieren. Seit 30 Jahren engagieren sich …
Wolfratshausen: Seit 30 Jahren sind Bürger für Bürger da
Gefahr im Wasser: Warum viele Kinder nicht sicher schwimmen können
Viele Kinder können nicht sicher schwimmen, manche können es gar nicht. Niklas Meckesheimer von der DLRG will das ändern. Aber das ist gar nicht so leicht.
Gefahr im Wasser: Warum viele Kinder nicht sicher schwimmen können
Abgordnetenwatch bewertet Bundestagsmitglieder: So schneiden Wagner und Radwan ab
Abgeordnetenwatch benotet Mitglieder des Bundestags jedes Jahr. Auch das Antwortverhalten auf Bürgerfragen von Alexander Radwan und Andreas Wagner wurde wieder bewertet.
Abgordnetenwatch bewertet Bundestagsmitglieder: So schneiden Wagner und Radwan ab
Unternehmervereinigung Wolfratshausen: Gute Nachrichten in der Corona-Krise
Auch die Unternehmervereinigung Wolfratshausen spürt die Auswirkungen der Corona-Pandemie. Veranstaltungen können nicht stattfinden, doch kein Schaden ohne Nutzen: Die …
Unternehmervereinigung Wolfratshausen: Gute Nachrichten in der Corona-Krise

Kommentare