Haus mit roter Farbe bespritzt: Belohnung für Täterhinweis

Wolfratshausen - Ähnliche Taten ereigneten sich bereits wie berichtet Ende Juni und Anfang Juli: Abermals hat ein bislang Unbekannter ein Mehrfamilienhaus an der Margeritenstraße mit roter Farbe gespritzt.

Die Tat ereignete sich laut Polizei in der Zeit von Freitag, 22. Juli, bis Montag, 25. Juli. Der Sachschaden beträgt rund 400 Euro. Die Polizei in Wolfratshausen bittet unter der Telefonnummer 0 81 71/4 21 10 um sachdienliche Hinweise.

Die geschädigte Wohnungsbaugenossenschaft Wolfratshausen hat eine Belohnung von 200 Euro ausgelobt, falls jemand den entscheidenden Tipp zur Ergreifung des Schmierfinken gibt. „Für die Prüfung und Zuerkennung der Belohnung zeigt sich ausschließlich die auslobende juristische Person verantwortlich“, betont Polizeihauptkommissar Christian Neubert. Die juristische Person ist in diesem Fall die Baugenossenschaft. (cce)

Auch interessant

Kommentare