Icking: Ressortarchiv

Mit Vollgas oder gemütlich durch die Loipe

Ski Nordisch

Mit Vollgas oder gemütlich durch die Loipe

Rekordteilnehmerzahl von 57 Langläufern bei WSVI-Vereinsmeisterschaften – Birgit Reischmann und Jakob Dondl siegen.
Mit Vollgas oder gemütlich durch die Loipe
Bürgermeisterin weist Vorwürfe zurück

Keine Informationssperre

Bürgermeisterin weist Vorwürfe zurück

In der Diskussion um eine mögliche Umbenennung des Ickinger Wenzbergs – Grund ist die nationalsozialistische Vergangenheit des Namensgebers – wird der Ton schärfer.
Bürgermeisterin weist Vorwürfe zurück
Ickingerin (21) sieben Mal beim Schwarzfahren erwischt

Eine Woche Dauerarrest

Ickingerin (21) sieben Mal beim Schwarzfahren erwischt

Als die Angeklagte von Schuldgefühlen stammelt, findet der Richter deutliche Worte. Nach der letzten Verhandlung wollte die junge Frau nie wieder schwarzfahren. Das Versprechen hielt neun Stunden.
Ickingerin (21) sieben Mal beim Schwarzfahren erwischt
Gemeinderat beschließt Veränderungssperre 

Geothermiezentrale

Gemeinderat beschließt Veränderungssperre 

Nur eine Woche nach der letzten Sitzung zum Thema Geothermiezentrale trafen sich die Ickinger Gemeinderäte erneut. Die anstehende Genehmigung durch das Landratsamt zwang die Räte zum Handeln.
Gemeinderat beschließt Veränderungssperre 
Ein großer, streitbarer Dichter

Hollerhaus startet mit Thoma-Lesung ins Jubiläumsjahr

Ein großer, streitbarer Dichter

Irschenhausen – Ernsthaft? Noch eine Veranstaltung zu Ludwig Thomas 150. Geburtstag? Braucht es das wirklich? Offensichtlich schon. Am Sonntagabend schneiten bei Eiseskälte ganze Scharen von Fans ins …
Ein großer, streitbarer Dichter
Hundepension vor dem Aus

Betreiber von „Gassisi“ suchen neue Bleibe

Hundepension vor dem Aus

Icking – Die Ickinger Hundepension „Gassisi“, untergebracht im ehemaligen Reitstall unterhalb der B 11, sucht für den Herbst 2017 eine neue Bleibe. Die Grundstücksbesitzer, die Familie Abfalter, hat …
Hundepension vor dem Aus
Hallenbad: Icking bleibt beim Nein

„Das sieht erbärmlich aus“

Hallenbad: Icking bleibt beim Nein

Icking – Es bleibt dabei: Die Gemeinde Icking wird sich nicht am Betriebskostendefizit des in Geretsried geplanten interkommunalen Hallenbad beteiligen. Einen entsprechenden Beschluss hatten die …
Hallenbad: Icking bleibt beim Nein
CSU Icking feiert Geburtstag

Im Gespräch mit Dr. Christoph Preuss

CSU Icking feiert Geburtstag

Icking – Die CSU feiert Geburtstag: Am heutigen Freitag treffen sich die Christsozialen der Isartalgemeinde, um das 50-jährige Bestehen des Ortsverbands zu feiern. Ab 20 Uhr ist ein Nebenzimmer im …
CSU Icking feiert Geburtstag
SPD will Wenzberg umbenennen

Debatte um den Architekten Paul Wenz

SPD will Wenzberg umbenennen

Icking - Als erste der politischen Gruppierungen in der Isartalgemeinde hat sich die SPD in Sachen Wenzberg positioniert. Die Genossen plädieren angesichts der braunen Gesinnung von Namensgeber Paul …
SPD will Wenzberg umbenennen
Beim Überholen nicht aufgepasst: drei Verletzte

Unfall auf der A95

Beim Überholen nicht aufgepasst: drei Verletzte

Icking - Drei Leichtverletzte, 25000 Euro Sachschaden und ein Stau bis Höhenrain: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Donnerstag auf der A95 im Gemeindebereich Icking ereignet hat.
Beim Überholen nicht aufgepasst: drei Verletzte
Attenhauser wollen einen Kompromiss

Geplante Geothermie

Attenhauser wollen einen Kompromiss

Icking - Die Bürger von Attenhausen wollen die Geothermiezentrale am Rande der Autobahn nicht einfach verhindern. Stattdessen haben sie eine neue Variante entwickelt, die vorsieht, dass die Anlage …
Attenhauser wollen einen Kompromiss
Akrobatische Zieleinfahrt

Ski alpin

Akrobatische Zieleinfahrt

Hannes Dondl gewinnt zum dritten Mal in Folge das WSVI-Traditionsrennen am Ickinger Rothberg.
Akrobatische Zieleinfahrt
Der Tesla-Unfall ist unvergessen

Ickinger Feuerwehr blickt zurück

Der Tesla-Unfall ist unvergessen

Icking – Zu 22 Einsätzen mussten die 59 Aktiven der Freiwilligen Feuerwehr Icking im vergangenen Jahr ausrücken. Trauriger Höhepunkt war der Unfall mit einem hochmotorisierten Elektroauto.
Der Tesla-Unfall ist unvergessen
Geothermie: Baubeginn 2020 ?

Geothermie: Baubeginn 2020 ?

Icking – Noch hat das Unternehmen Erdwärme Bayern keine Gewissheit. Doch Geschäftsführer Dr. Markus Wiendieck erwartet, dass am Standort „Raststätte Höhenrain“ zwischen Attenhausen und Walchstadt in …
Geothermie: Baubeginn 2020 ?
Heißes Wasser, heißes Thema

Umstrittenes Geothermie-Projekt in Attenhausen 

Heißes Wasser, heißes Thema

Icking - Um das umstrittene Geothermie-Projekt in Attenhausen ging es bei einem Info-Abend am Donnerstag. Rund 100 Bürger nahmen daran teil
Heißes Wasser, heißes Thema
Jung und hochbegabt: das Modigliani Quartett 

Meistersolisten im Isartal

Jung und hochbegabt: das Modigliani Quartett 

Icking – Klangwelt Klassik startet mit einem der gefragtesten Streichquartett-Ensembles in die Konzertsaison der Meistersolisten im Isartal: dem Modigliani Quartett.
Jung und hochbegabt: das Modigliani Quartett 
Einen von-Hofacker-Steig wird es nicht geben

Debatte um Umbenennung des Wenzbergs

Einen von-Hofacker-Steig wird es nicht geben

Icking - Alfred von Hofacker, Sohn des Widerstands-Kämpfers Cäsar von Hofacker, sagt es klipp und klar: Einer Umbenennung des Wenzbergs in von-Hofacker-Steig wird er auf keinen Fall zustimmen. 
Einen von-Hofacker-Steig wird es nicht geben
Paul Wenz: ein Mitläufer oder doch mehr?

Gemeindearchivar über SA-Truppenführer

Paul Wenz: ein Mitläufer oder doch mehr?

Icking – Vor kurzem wurde bekannt, dass Paul Wenz, nach dem der Wenzberg benannt ist, SA-Truppenführer war. Gemeindearchivar Dr. Peter Schweiger sprach darüber mit Redakteur Volker Ufertinger.
Paul Wenz: ein Mitläufer oder doch mehr?
Ein zwielichtiger Namenspatron

Paul Wenz war bekennender Nationalsozialist

Ein zwielichtiger Namenspatron

Icking - Der Wenzberg in Icking ist die zentrale Verbindung zwischen Rathaus, S-Bahn und Schule. Soll er seinen Namen behalten? Darüber wird zu diskutieren sein. Tatsache ist nämlich: Namensgeber …
Ein zwielichtiger Namenspatron
Schüler fragen, Politiker antwortet

Alexander Radwan am Ickinger Gymnasium

Schüler fragen, Politiker antwortet

Icking - 2016 war ein Jahr, das politisch so bewegt war wie schon seit langem nicht mehr. Bundestagsabgeordneter Alexander Radwan (CSU) sprach mit den Schülern über die große Politik. 
Schüler fragen, Politiker antwortet