Ein Verletzter und 6000 Euro Sachschaden

Beim Überholen: Unfall auf A95

Icking - Ein Verletzter und 6000 Euro Sachschaden: Das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitagmorgen auf der Autobahn A 95 Richtung München im Gemeindebereich Icking ereignet hat.

Laut Polizei setzte dort ein 38-jähriger Mann aus Berg mit seinem roten VW Polo zum Überholen an und übersah einen von hinten kommenden schwarzen Mercedes. Der Fahrer, ein 36-jähriger Geretsrieder, bremste stark ab, um eine Kollision zu vermeiden. Dadurch geriet er ins Schleudern, drehte sich und prallte mit der Beifahrerseite an die Mittelleitplanke. Dann kam der Mercedes zum Stehen. Der Fahrer suchte ein Krankenhaus auf.

Die Verkehrspolizei (VPI) Weilheim sicherte die Unfallstelle ab. Eine aufgestellte Warnleuchte etwa einen Kilometer vor dem Ort des Geschehens überfuhr ein bislang Unbekannter in der Zeit von 6 bis 7.20 Uhr. Die Lampe wurde komplett zerstört, der Schaden beläuft sich auf 400 Euro.

Die Verkehrspolizei Weilheim bittet eventuelle Zeugen, sich unter Ruf 08 81/64 03 02 zu melden.

dor

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Freispruch für zwei Reiterinnen
Das Amtsgericht Wolfratshausen hat zwei Reiterinnen freigesprochen, deren Pferde durchgegangen waren und deshalb einen Unfall verursacht hatten. 
Freispruch für zwei Reiterinnen
Feuerwehr vermeldet: Waldbrand in den Isarauen gelöscht
In einem Waldstück in den Isarauen zwischen Ascholding und Puppling ist am Mittwoch ein Feuer ausgebrochen. Die Einsatzkräfte haben den Brand inzwischen gelöscht. Alle …
Feuerwehr vermeldet: Waldbrand in den Isarauen gelöscht
Ein neuer Name zum Geburtstag
Die Kindertagesstätte an der Adalbert-Stifter-Straße feiert ihr 50-jähriges Bestehen - und heißt künftig „Buntstifte“. 
Ein neuer Name zum Geburtstag
Der nächste Schritt
Auf dem Aufschwung in der jüngsten Vergangenheit möchte sich die HSG Isar-Loisach nicht ausruhen. Die Handballer haben ein Zukunftskonzept erarbeitet und suchen neue …
Der nächste Schritt

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare