+

Einbrecher leeren Feuerlöscher

Vandalismus im Bauwagen des Walderkindergartens

Icking - Erhebliche Verschmutzungen haben bisher Unbekannte zwischen Sonntagmorgen und Dienstagmorgen in Irschenhausen hinterlassen.

Erhebliche Verschmutzungen haben bisher Unbekannte zwischen Sonntagmorgen und Dienstagmorgen in Irschenhausen hinterlassen. Laut Polizei stiegen die Täter in den unversperrten Bauwagen des Waldkindergartens ein. Dort fanden sie einen Feuerlöscher „und versprühten dessen Inhalt in und um den Bauwagen“, berichtet Werner Resenberger, Leiter der Polizeiinspektion Wolfratshausen. „Obwohl alle Kinder tatkräftig bei der Suche nach dem Feuerlöscher mithalfen, konnte dieser in der Umgebung des Tatorts nicht gefunden werden.“  cce

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Waldram wird im Verkehr ersticken“
Der Bund Naturschutz kritisiert die beschlossene Bebauung der so genannten Coop-Wiese in Waldram. Der Stadtteil, in dem rund 4500 Menschen leben, werde „im Verkehr …
„Waldram wird im Verkehr ersticken“
Beeindruckt von der Flößer-Tradition
Die Johanni-Floßprozession auf der Loisach lockte am Samstagabend tausende Zuschauer an. Auf einem der drei Festflöße saß als Ehrengast Mauro Iacumin, Bürgermeister von …
Beeindruckt von der Flößer-Tradition
Streckenrekord trotz Kaugummi-Effekt
Daniel Götz läuft Schlierseer Halbmarathon in 1:13 Stunden – Lenggrieserin Amanda Reiter gewinnt Frauen-Wertung
Streckenrekord trotz Kaugummi-Effekt
Übergangslösung zum Wohlfühlen
Ein Rundgang durch den Interimsbau. Während der Sanierung werden die Schüler im Container unterrichtet.
Übergangslösung zum Wohlfühlen

Kommentare