Das-guenther-stoehr-gymnasium-in-irschenhausen
+
Das Günther-Stöhr-Gymnasium in Irschenhausen.

St.-Anna-Schulverbund

Neue Grundschule in Irschenhausen

  • Carl-Christian Eick
    vonCarl-Christian Eick
    schließen

Die Villa Eggenberg in Irschenhausen, die das private Günther-Stöhr-Gymnasium beherbergt, wird um eine Grundschule erweitert.

Icking - Das teilt der St.-Anna-Schulverbund mit. Ab dem Schuljahr 2021/2022 werden das Gymnasium und die Reinhard-Wallbrecher-Grundschule in Solln zusammengelegt, das heißt, die private Grundschule im Süden Münchens wird geschlossen. „Die Perspektiven zur Entwicklung eines gemeinsam genutzten Schulcampus haben sich gegenüber einer Fortführung des Standortes in Solln als besser erwiesen“, stellt der Geschäftsführer des St.-Anna-Schulverbunds, Dr. Rudolf Kutschera, in einer Pressemitteilung fest. In Solln wäre der Bau einer Sporthalle oder einer größeren Aula laut Kutschera sehr schwierig umsetzbar – beides ist in Icking bereits vorhanden.

„Hinzu kommt die in den vergangenen Jahren im Bereich der Privatschulen zunehmend feststellbare Abwerbung pädagogischen Personals durch den Staat mit dessen Möglichkeit der Verbeamtung“, so der Geschäftsführer. Durch die Zusammenlegung und Konzentration des pädagogischen Personals könne diese Herausforderung gemeistert werden. Laut Kutschera wird der Schulcampus am Zeller Weg im nächsten Jahr modernisiert und ausgebaut.  

cce

Auch interessant

Kommentare