Schimmelpilz-Gift im Bio-Produkt? dm ruft dieses Lebensmittel zurück

Schimmelpilz-Gift im Bio-Produkt? dm ruft dieses Lebensmittel zurück
+
Beim Brand des ehemaligen Reitstalls am Ickinger Isarweg sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Die anderen Bewohner stehen vor dem Nichts. Für sie findet an diesem Freitag ein Benefizkonzert statt.

In der Auferstehungskirche 

Nach Großbrand in Icking: Benefizkonzert für die Opfer 

  • schließen

Um den Menschen zu helfen, die wegen des Großbrands in Icking ihr gesamtes Hab und Gut verloren haben, findet an diesem Freitag ein Benefizkonzert statt. 

Icking – Beim Brand des ehemaligen Reitstalls am Ickinger Isarweg sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Die anderen Bewohner stehen vor dem Nichts. Um ihnen zu helfen, organisiert die Geretsriederin Myriam Kalipke zusammen mit dem Kulturverein Isar-Loisach (KIL) an diesem Freitag, 10. August, ein Benefizkonzert. Der Geretsrieder Liedermacher Willi Sommerwerk, der heuer schon für die Brandopfer an der Geretsrieder Sudetenstraße gespielt hat, singt Lieder von Reinhard Mey. Sommerwerk interpretiert Meys Lieder, die sich mit dem Leben, der Liebe, der Freundschaft und dem Tod beschäftigen, mit Gesang und Gitarre. 

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr in der Auferstehungskirche in Icking am Ichoring. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen den Opfern des Großbrands zugute. Bereits ab 18 Uhr werden Tombolalose und Kuchen verkauft. Wer die Veranstaltung mit einer Kuchenspende unterstützen möchte, kann sich bei Myriam Kalipke unter der Rufnummer 01 74/ 7 85 94 99 melden. mh 

Großbrand in Icking: Bilder vom Einsatz

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verdienst-Medaille für Heiko Arndt
Der Eglinger Heiko Arndt hat für sein Engagement als Gemeinde- und Kreisrat die kommunale Verdienstmedaille erhalten. 
Verdienst-Medaille für Heiko Arndt
Kräftiges Klopfen an der Landesliga-Pforte
Die Volleyball-Herren der VSG Isar-Loisach stocken ihre Erfolgsserie um zwei weitere Siege auf und haben zu Tabellenführer MTV München III aufgeschlossen. 
Kräftiges Klopfen an der Landesliga-Pforte
In Geretsried ein Dauerbrenner: Das Offene Singen
Jeden ersten Montag im Monat lädt Wolfgang Schiewitz zum Offenen Singen in die Geretsrieder Musikschule ein. Das Angebot kommt gut an.
In Geretsried ein Dauerbrenner: Das Offene Singen
Das schöne Thanning - einst und jetzt
Georg Kreiter hat anlässlich der 1250-Jahr-Feier seines Heimatortes Thanning einen historischen Kalender gestaltet. Wer ihn haben will, sollte sich beeilen. Die Auflage …
Das schöne Thanning - einst und jetzt

Kommentare