1. Startseite
  2. Lokales
  3. Geretsried-Wolfratshausen
  4. Icking

Vermisster Bub (11) wieder aufgefunden

Erstellt:

Von: Sabine Schörner

Kommentare

Symbolbild dpa
Unter Einsatz eines Hubschraubers suchte die Polizei nach einem elfjährigen Buben (Symbolbild). © Stefan Kiefer/dpa

Die Polizei suchte am Sonntag mit Unterstützung von Wasserwacht und einem Hubschrauber nach einem elfjährigen Buben. Die Eltern hatten ihn bei einem Spaziergang aus den Augen verloren.

Icking - Ein glückliches Ende nahm am Sonntagmittag die Suche nach einem vermissten elfjährigen Buben aus Sauerlach. Die Familie hatte sich offenbar auf einem Spaziergang aus den Augen verloren. Eine Stunde lang suchten die Eltern im Bereich des Ickinger Wehrs nach ihrem Sohn. Als sie ihn nicht fanden, verständigten sie die Wolfratshauser Polizei. Da sich der Bub gern am Wasser aufhält, wurde eine Suche unter anderem mit Unterstützung der Wasserwacht und eines Hubschraubers eingeleitet.

Bub hatte sich selbstständig auf den Rückweg gemacht

Gegen 13.30 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden: Ein Passant machte eine Streife der Münchner Polizei, die ebenfalls an der Suche beteiligt war, auf sich aufmerksam. Er hatte den Buben entdeckt und übergab ihn den Beamten. Der Elfjährige hatte seine Eltern nicht mehr gesehen und sich selbstständig auf den Rückweg zum Auto in Aumühle gemacht. Die Polizei führte die Familie wieder zusammen.

sh

Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser Wolfratshausen-Geretsried-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare