+
Die Polizei meldet einen gravierenden Fall von Sachbeschädigung. Zeugen werden gesucht. 

Parkplatz gegenüber vom Gymnasium 

Mehr als zehn Autos zerkratzt

  • schließen

Unbekannte haben am Dienstagvormittag über zehn an der Ulrichstraße geparkte Autos zerkratzt. Es könnte sich um einen gezielten Akt gehandelt haben. Der Sachschaden ist hoch. 

Icking - Wie die Polizei mitteilt, hat sich die Tat auf einem Parkplatz auf Höhe des Gymnasiums zwischen 7 und 12.30 Uhr ereignet. Vermutlich gingen der oder die Täter mit einem spitzen Gegenstand vor, das legt jedenfalls das Spurenbild nahe. Durchaus möglich ist, dass bestimmte Personen gezielt geschädigt werden sollten. Möglich ist auch, dass noch mehr Autobesitzer betroffen sind. „Der Schaden könnte also höher sein als die momentan angenommenen 10 000 Euro“, erklärte Polizeihauptkommissar Steffen Frühauf. Zeugen und mögliche Geschädigte werden daher gebeten, sich bei der Polizei unter Ruf 0 81 71/4 21 10 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das steckt hinter den Ruinen im Geretsrieder Wald
Aus der Zeit der Rüstungswerke sind größtenteils nur noch Ruinen übrig. Martin Walter erweckt die Steinbrocken im Wald zum Leben. Seine Stadtführungen sind gefragt.
Das steckt hinter den Ruinen im Geretsrieder Wald
Schwerer Unfall auf der B11: Motorradfahrer kracht in Nissan 
Am Freitagnachmittag hat sich auf der B11 im Gemeindegebiet Königsdorf ein Unfall ereignet. Ein Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.
Schwerer Unfall auf der B11: Motorradfahrer kracht in Nissan 
Neue Gesichter im L’Arena: Familie Faulisi übernimmt das Eiscafé 
Andrea und Roberto Donno haben das L‘Arena an der Geretsrieder Egerlandstraße verlassen. Nun sind die neuen Besitzer eingezogen: Familie Faulisi übernimmt die Eisdiele.
Neue Gesichter im L’Arena: Familie Faulisi übernimmt das Eiscafé 
Wie ein Theaterprojekt Schülern dabei hilft, Depressionen vorzubeugen
Das Eukitea Kindertheater war kürzlich an der Waldramer Mittelschule zu Gast. Das neueste Projekt soll den Schülern helfen, Depressionen und Burnout vorzubeugen.
Wie ein Theaterprojekt Schülern dabei hilft, Depressionen vorzubeugen

Kommentare