Kein Witz: Berliner Flughafen BER soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen

Kein Witz: Berliner Flughafen BER soll im Oktober 2020 in Betrieb gehen
+

Verursacher (80) kommt aus Icking

Pedale vertauscht: Unfall mit drei Autos

Bad Tölz-Wolfratshausen– Ein Rentner aus Icking hat einen Unfall in Schäftlarn verursacht. Der 80-Jährige hat beim Ausparken drei Autos beschädigt.

Wie die Polizei mitteilt, hatte der 80-Jährige am Freitag gegen 11 Uhr seinen VW Golf mit Automatikgetriebe an der Lechnerstraße eingeparkt. Beim Versuch, die Parkposition des Wagens zu korrigieren, verwechselte er Brems- und Gaspedal. 

Sein Auto fuhr in den Seat einer 60-jährigen Ickingerin. Nach dem Zusammenstoß fuhr die Frau noch ein Stück weiter und stieß in die Front eines geparkten BMW, der einem 58-Jährigen aus Icking gehört.

Die 72-jährige Beifahrerin der Seatfahrerin erlitt nach Angaben der Polizei ein Halswirbelschleudertrauma und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus, wo sie ambulant versorgt wurde. Der Gesamtschaden an den Autos wird auf etwa 6000 Euro geschätzt.

hei

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Mit 40 Punkten ist man sicher drin“
Die Bayernliga-Saison geht in die vorentscheidende Phase. Im Gespräch mit der Sportredaktion äußert sich ESC-Coach Ludwig Andrä zu den Chancen der River Rats auf Platz …
„Mit 40 Punkten ist man sicher drin“
13 Mal Geretsried: Fotoclub erstellt Kalender
Der Fotoclub Geretsried hat aus 13 Bildern, die beim Jugendwettbewerb „I love Geretsried“ eingereicht wurden, einen Kalender erstellt.
13 Mal Geretsried: Fotoclub erstellt Kalender
Schulwegunfall: Zwölfjähriger schwer verletzt
Ein zwölfjähriges Schulkind ist bei Unfall am Freitagmorgen schwer verletzt worden. Der Junge musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen …
Schulwegunfall: Zwölfjähriger schwer verletzt
Gaming-Raum in der Geretsrieder Stadtbücherei eröffnet
Als erste Stadt im Landkreis hat Geretsried nun einen Gaming-Raum. Dort können die Besucher Computer- und Videospiele ausprobieren und ausleihen. „Der Weg in die neue …
Gaming-Raum in der Geretsrieder Stadtbücherei eröffnet

Kommentare