Familiendrama in Penzberg: Schwiegertochter stellt sich

Familiendrama in Penzberg: Schwiegertochter stellt sich
+

Reiterin aus Geretsried fiel vom Pferd

Pferde scheuen: 65-Jähriger stürzt mit Motorroller

Icking - Zwei Reiter und ein Motorroller waren in einen Unfall verwickelt, der sich am Freitagabend zwischen Dorfen und Höhenrain ereignete.

Wie die Polizei meldet, wollten zwei Reiterinnen, eine Geretsriederin (24) und eine Neuriederin (20), gegen 18.30 Uhr von einem Waldweg kommend die Staatsstraße 2070 überqueren.

Auf der gegenüberliegenden Seite scheute das Pferd der Geretsriederin und lief zurück auf die Fahrbahn. Das Pferd der Neuriederin folgte. Der Fahrer (65) eines Motorrollers aus Berg musste den Pferden ausweichen, kam von der Fahrbahn ab. Dabei stürzte er und verletzte sich. Die Reiterin aus Geretsried fiel vom Pferd und verletzte sich ebenfalls. Beide wurden in die Kreisklinik gebracht. Die Pferde blieben unverletzt.

vu

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eine Holzritterburg entfachte die Leidenschaft
Für den 22-jährigen Endlhauser David Franklin stand schon früh fest: „Schreiner ist mein Traumjob“. Jetzt lebt er diesen Traum.
Eine Holzritterburg entfachte die Leidenschaft
Ausgebüxte Rinder rufen Tierschützer auf den Plan
Einfangen oder Abschießen? Für PETA ist das keine Frage. Im Fall der ausgebüxten Rinder in Egling ist das aber nicht so leicht umzusetzen.
Ausgebüxte Rinder rufen Tierschützer auf den Plan
Alles auf Anfang beim Seniorenwohnstift in Ambach 
Der Gemeinderat hat beschlossen, mehrere Architekten mit der Erstellung von Entwürfen für das Seniorenwohnstift in Ambach zu beauftragen.
Alles auf Anfang beim Seniorenwohnstift in Ambach 
Musiker auf Stimmenfang für den Waldsommer
Der Wettbewerb läuft: Aktuell kämpfen neun Musikbands im sozialen Netzwerk Facebook dafür, beim Band-Battle beim Waldsommer in Geretsried auf der Bühne stehen zu dürfen.
Musiker auf Stimmenfang für den Waldsommer

Kommentare