+

Reiterin aus Geretsried fiel vom Pferd

Pferde scheuen: 65-Jähriger stürzt mit Motorroller

Icking - Zwei Reiter und ein Motorroller waren in einen Unfall verwickelt, der sich am Freitagabend zwischen Dorfen und Höhenrain ereignete.

Wie die Polizei meldet, wollten zwei Reiterinnen, eine Geretsriederin (24) und eine Neuriederin (20), gegen 18.30 Uhr von einem Waldweg kommend die Staatsstraße 2070 überqueren.

Auf der gegenüberliegenden Seite scheute das Pferd der Geretsriederin und lief zurück auf die Fahrbahn. Das Pferd der Neuriederin folgte. Der Fahrer (65) eines Motorrollers aus Berg musste den Pferden ausweichen, kam von der Fahrbahn ab. Dabei stürzte er und verletzte sich. Die Reiterin aus Geretsried fiel vom Pferd und verletzte sich ebenfalls. Beide wurden in die Kreisklinik gebracht. Die Pferde blieben unverletzt.

vu

Auch interessant

Mehr zum Thema

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt</center>

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt

Kuhglocke schwarz-weiß gefleckt
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

„Festhalten ist kein strafbares Verhalten“
Wolfratshausen – Eine Sicherheitskraft eines Wolfratshauser Unternehmens soll einen 13-Jährigen massiv gegen das Fenster des Pförtnerhauses gedrückt, den Jungen auf den …
„Festhalten ist kein strafbares Verhalten“
TuS sorgt für Aufsehen
Geretsried - Dreimal Gold und zweimal Silber bei Südostdeutschen Meisterschaften der Jugend
TuS sorgt für Aufsehen
Tempo 30 an der Jeschkenstraße ?
Geretsried – Eine Menge Diskussionsstoff bietet die Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am Dienstag, 24. Januar. Unter anderem geht es um die Verkehrssituation an der …
Tempo 30 an der Jeschkenstraße ?
SPD will Wenzberg umbenennen
Icking - Als erste der politischen Gruppierungen in der Isartalgemeinde hat sich die SPD in Sachen Wenzberg positioniert. Die Genossen plädieren angesichts der braunen …
SPD will Wenzberg umbenennen

Kommentare