+

Reiterin aus Geretsried fiel vom Pferd

Pferde scheuen: 65-Jähriger stürzt mit Motorroller

Icking - Zwei Reiter und ein Motorroller waren in einen Unfall verwickelt, der sich am Freitagabend zwischen Dorfen und Höhenrain ereignete.

Wie die Polizei meldet, wollten zwei Reiterinnen, eine Geretsriederin (24) und eine Neuriederin (20), gegen 18.30 Uhr von einem Waldweg kommend die Staatsstraße 2070 überqueren.

Auf der gegenüberliegenden Seite scheute das Pferd der Geretsriederin und lief zurück auf die Fahrbahn. Das Pferd der Neuriederin folgte. Der Fahrer (65) eines Motorrollers aus Berg musste den Pferden ausweichen, kam von der Fahrbahn ab. Dabei stürzte er und verletzte sich. Die Reiterin aus Geretsried fiel vom Pferd und verletzte sich ebenfalls. Beide wurden in die Kreisklinik gebracht. Die Pferde blieben unverletzt.

vu

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wenn das Geld zum Kindsein fehlt
Jedes fünfte Kind in Deutschland lebt über mindestens fünf Jahre dauerhaft oder wiederkehrend in Armut. Es kann nicht aufwachsen wie Gleichaltrige. Das ist auch im …
Wenn das Geld zum Kindsein fehlt
Der Schlangenmann: Dieser Geretsrieder ist ein Reptilienexperte 
Der Geretsrieder Clemens Drieschner ist ein Reptilienexperte in der Region. Fundtiere landen meist bei ihm. Er erzählt von Härtefällen und dem Reptilienmarkt, der gerade …
Der Schlangenmann: Dieser Geretsrieder ist ein Reptilienexperte 
Tapfere Gegenwehr in Unterzahl
Bei ihrem 5:2-Heimsieg schlagen die  Geretsrieder River Rats die EHF Passau mit Glück und Geschick.
Tapfere Gegenwehr in Unterzahl
Weißer Ring und Polizei reichen sich die Hand
Der Weiße  Ring und die Polizei wollen bei der Opferhilfe intensiver zusammenarbeiten. Nun gab es einen Runden Tisch in Wolfratshausen.
Weißer Ring und Polizei reichen sich die Hand

Kommentare