+
Grenzpolizisten haben einen Mercedes-Geländewagen sichergestellt. Die Halterin hat gut 60.000 Euro Leasingraten nicht bezahlt.

Schleierfahnder beweisen Spürsinn

Polizei sagt Stopp: Darum endete Reise mit Luxus-SUV in Icking

  • schließen

Schleierfahnder haben an der A95 den Fahrer eines Mercedes-Geländewagens gestoppt. Der SUV war in Großbritannien unterschlagen worden.

Icking – Schleierfahnder der Grenzpolizei Murnau haben am Sonntagabend im Gemeindebereich Icking einen Luxus-SUV sichergestellt. Der Mercedes-Geländewagen war in Großbritannien unterschlagen worden.

Gegen 21 Uhr zogen die Fahnder das Fahrzeug, in dem ein Ehepaar aus Rumänien saß, an der A 95 aus dem Verkehr. Der 45-jährige Fahrer händigte den Beamten gültige rumänische Zulassungspapiere aus. Trotzdem schauten die zwei Schleierfahnder genauer nach – und ihr Spürsinn sollte sie nicht täuschen. Wie sich nach umfangreichen Recherchen und Auslandsermittlungen der Grenzpolizisten feststellen ließ, „war der Mercedes in Großbritannien unterschlagen worden“, berichtet Erster Hauptkommissar Thomas Haberger. Die 42-jährige Ehefrau des Fahrers, die Leasingnehmerin des SUVs ist, konnte in Großbritannien die hohen Leasingraten für den Geländewagen nicht mehr bezahlen. Daraufhin besorgte sie sich für das Fahrzeug im November 2016 eine rumänische Zulassung. 2017 verlegte die Frau ihren Wohnsitz in den Landkreis Augsburg. „Somit flog der Schwindel lange Zeit nicht auf, da das Fahrzeug den Anschein einer ordnungsgemäßen Zulassung vermittelte“, erklärt Haberger. Der Mercedes wurde nun vor Ort sichergestellt. Der Vermögensschaden beim Leasinggeber liegt bei weit über 60 000 Euro. Die Sachbearbeitung haben die für Kfz-Verschiebung spezialisierten Ermittler der Grenzpolizei Murnau übernommen.  cce

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ferienprogramm des Mütterzentrums: Auf Schatzsuche mit dem Stamm der Sioux
Bereits zum achten Mal bietet das Geretsrieder Mütterzentrum heuer ein Ferienprogramm an. Für die Indianerwoche hatten sich 12 Kinder angemeldet: Die schlossen sich zum …
Ferienprogramm des Mütterzentrums: Auf Schatzsuche mit dem Stamm der Sioux
Gute Schlupfwespe  frisst bösen Maiszünsler
Ein Kleinschmetterling samt seinen Raupen setzt den Maisbauern zu. Im Landkreis holen Landwirte per Drohne zum Gegenschlag aus. 
Gute Schlupfwespe  frisst bösen Maiszünsler
Centrum 20 am Karl-Lederer-Platz: Die Sache mit der schrägen Wand
Geretsried ist gefühlt eine einzige Baustelle. An vielen Ecken und Enden wird gebaggert und gemauert. In einer Serie blicken wir hinter die Bauzäune. Heute: mit dem …
Centrum 20 am Karl-Lederer-Platz: Die Sache mit der schrägen Wand
Reihenweise Unfälle: Starkregen sorgt für Aquaplaning auf der A95
140 000 Euro Gesamtschaden sind am Dienstag bei Unfällen auf der A95 entstanden. Wegen Starkregen kam es zu Aquaplaning.
Reihenweise Unfälle: Starkregen sorgt für Aquaplaning auf der A95

Kommentare