+
Leicht verletzt wurden drei Personen am Montagabend bei Unfall in Icking. 

50.000 Euro Sachschaden

Kollision auf der Walchstadter Straße

  • schließen

Erheblicher Sachschaden in Höhe von 50.000 Euro ist am Montagabend bei einem Unfall auf der Walchstadter Straße in Icking entstanden. 

Nach Auskunft der Polizei fuhr eine Grünwalderin (21) gegen 17.30 Uhr mit ihrem Volvo auf der Walchstadter Straße in Richtung Walchstadt. In einer scharfen, unübersichtlichen Linkskurve fuhr die junge Frau offenbar zu weit links. Kurz nach der Einmündung zur Kammerlbreite stieß sie mit einem entgegenkommenden Audi zusammen, an dessen Steuer eine Ickingerin (40) saß. Beide Frauen trugen bei dem Unfall leichte Verletzungen davon, ebenso die neunjährige Tochter der Ickingerin, die auf dem Beifahrersitz saß.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Lkw-Unfall: Waldweg gesperrt
Der Vorfall war spektakulär: Ein ausgemusterten Bundeswehr-Laster blieb im Wald stecken. Die Bergung war kompliziert. So etwas soll sich nicht wiederholen.
Nach Lkw-Unfall: Waldweg gesperrt
Stadtrat feilt an den Plänen für das Lorenz-Areal
700 Wohnungen sollen auf dem Lorenz-Areal entstehen. An der Planung feilt die Stadt laufend - wand der Bebauungsplan stehen soll, ist noch offen.
Stadtrat feilt an den Plänen für das Lorenz-Areal
Der Sommer der Plattler
Nicht nur in der Gemeinde Egling, auch im Dietramszeller Ortsteil Baiernrain rüstet man sich fürs große Gaufest. Der Trachtenverein D’Jasbergler richtet am letzten …
Der Sommer der Plattler
Minister Söder sorgt für Erfrischung im Vermessungsamt
Vor vier Jahren setzte Dr. Markus Söder den ersten Spatenstich fürs neue Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in Wolfratshausen. Am Donnerstag übergab der …
Minister Söder sorgt für Erfrischung im Vermessungsamt

Kommentare