Feiern Sie Ihre Weihnachtsfeier in einer Gaststätte der Region.
1 von 4
Feiern Sie Ihre Weihnachtsfeier in einer Gaststätte der Region.
Mit einem professionellen Partner läuft die Planung wie am Schnürchen.
2 von 4
Mit einem professionellen Partner läuft die Planung wie am Schnürchen.
So kann sich jeder kann sich auf das leckere Essen konzentrieren ...
3 von 4
So kann sich jeder kann sich auf das leckere Essen konzentrieren ...
und die festliche Stimmung genießen.
4 von 4
und die festliche Stimmung genießen.

Impressionen: Weihnachtsfeiern - ganz entspannt in den Gaststätten der Region

Die Weihnachtsfeier-Saison rückt immer näher und für die Planung wird es höchste Zeit. Mit dem richtigen Partner wird es für alle Beteiligten ein entspanntes Fest.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Geretsried
Polizei umstellt Asylunterkunft in Geretsried - die Bilder
Die Polizei umstellt am Donnerstagmorgen eine Geretsrieder Asylunterkunft - die Bilder des Großeinsatzes in der Jahnstraße oben zum Durchklicken.
Polizei umstellt Asylunterkunft in Geretsried - die Bilder
Nach Blitzeinschlag: Eurasburger Maibaum brennt
Dem Gewitter im Nordlandkreis fiel am Freitagnachmittag der Eurasburger Maibaum zum Opfer. Dort schlug der Blitz ein und der Baum steht in Flammen.
Nach Blitzeinschlag: Eurasburger Maibaum brennt
Eurasburg
Brand im Inselhaus: Bewohner muss ins Krankenhaus
Im Inselhaus der Kinder- und Jugendhilfe im Eurasburger Ortsteil Lengenwies hat es am späten Mittwochabend gebrannt. Ein Bewohner wurde mit einer Rauchvergiftung ins …
Brand im Inselhaus: Bewohner muss ins Krankenhaus
Endlich Frühling! Sonnige Fotos aus Wolfratshausen und Umgebung
Die Sonne zieht am bisher schönsten Wochenende alle Menschen an die frische Luft. Endlich Frühling! Endlich wieder...
Endlich Frühling! Sonnige Fotos aus Wolfratshausen und Umgebung

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.