+
Trachten Fröstl als echtes Familienunternehmen: Die Firmengründer Paula und Johann Fröstl (vorn) mit (hinten von links) Peter Fröstl jun., Rosa und Peter Fröstl sen.

Jubiläum

50 Jahre Trachten Fröstl in Egling: "Tracht is ned nur a Gwand - es is a Hoamatgfui!"

Wenn’s um Tracht geht, ist ‚Trachten Fröstl‘ in Egling für viele Kunden aus nah und fern eine gute Adresse - überzeugen Sie sich selbst!

Ob es um den Kauf einer Hirschlederhose, eines Festtagsdirndls oder eines Hochzeitsoutfits geht - die kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter des Familienunternehmens sind gefragte Ansprechpartner für die Trachtenkleidung für Frauen, Männer und Kinder. Auch viele Vereine beziehen hier ihre Tracht. Nun feiert das Trachtenfachgeschäft sein 50-jähriges Bestehen.

Trachten Fröstl: "1969 hot’s in Moosham ogfangt"

Wie so viele heute erfolgreiche Unternehmen begann auch für die Firma Fröstl alles in der Privatwohnung der Firmengründer Johann und Paula Fröstl. Im Jahr 1969 startete hier das Ehepaar mit der Herstellung von Hosenträgern für Lederhosen. Die Qualität war gut und Johann Fröstl verstand es hervorragend, mit Kunden umzugehen und ihre Wünsche zu realisieren und so weitete sich allmählich das Geschäft aus und ein Laden wurde zuhause in Moosham eröffnet. Hier war übrigens das erste verkaufte Trachtenkleidungsstück eine Miesbacher Joppe von Ganter - einem Hersteller, dessen Trachten die Familie Fröstl neu heute im Programm hat. Mittlerweile steht das Geschäftsgebäude der Familie Fröstl in Egling und hier wird auf über 400 Quadratmetern Fläche ein umfangreiches Sortiment an Trachten, Lederhosen und zahlreichen Accessoires angeboten.

Mittlerweile umfasst der Familienbetrieb neben zahlreichen Angestellten auch drei Generationen der Familie Fröstl. Peter Fröstl, Sohn des Firmengründers, stieg 1985 ins elterliche Geschäft ein. Gemeinsam mit Ehefrau Rosa ist er heute Inhaber des Unternehmens. Deren Sohn Peter Fröstl jun. blieb ebenfalls den Trachten treu: Er arbeitet im Familienbetrieb mit und hat eine Ausbildung zum Säckler absolviert. In der hauseigenen Werkstatt fertigt er mit seinen Mitarbeiterinnen maßgeschneiderte Lederhosen an. Für die gesamte Familie Fröstl steht fest: „Tracht is unsere Leidenschaft!“

Echtes Trachtengwand in großer Auswahl

Das große Sortiment von Trachten Fröstl beinhaltet Kinder-, Damen- und Herrentrachten. Echte Handarbeit sind zum Beispiel die Lederhosen aus Hirschleder. An kurzen, maschinen- oder handgestickten Lederhosen ist eine große Auswahl des renommierten Herstellers Meindl in vielen Größen und Ausführungen vorhanden. Dazu passende Hemden gibt es von gestreift bis unifarben. Zur Tracht recht beliebt sind Gürtel mit den Initialen.

Impressionen: 50 Jahre Trachten Fröstl in Egling

Vom Hersteller Grasegger führt Trachten Fröstl Joppen und Westen aus Leinen, Loden, Jaquard und Samt. Dirndl werden in verschiedenen Längen angeboten. Der augenblickliche Trend geht hin zu hochgeschlossenen Dirndln mit Längen von 70 oder 80 Zentimetern, doch auch in ganz lang und mit offenem Dekollete sind Modelle vorrätig. Ein führender Hersteller hierfür ist die Firma Hofer. Gefragt sind auch immer wieder Retrodirndl aus Wolle oder Wollmischung vom Hersteller Gottseidank sowie Dirndl aus Baumwolle oder festlichen Seidenstoffen der Firma Wenger.

Im Sortiment sind auch Strickjacken in vielen Schnitten mit Schoß oder Zopfmuster aus Schurwolle, Merino oder Baumwolle des in Bayern produzierenden Herstellers Astrifa sowie Damenjacken der Firma Liebling. Kostümjacken oder passende Dirndljackerl stammen vom Hersteller Hammerschmid. Ob klassische Baumwollbluse oder dem heutigen Trend entsprechende Dirndlblusen mit Spitze: Die Firma Waldorff ist hierfür der Lieferant von Trachten Fröstl.

Tracht aus Egling für’s Oberland und nach Übersee

Viele Trachtenliebhaber aus Nah und Fern schätzen Qualität und Auswahl bei Fröstl und nehmen dafür teils weite Wege in Kauf. Außer im ganzen Oberland gibt es auch treue Kunden in Australien, Russland, USA oder Kanada. Doch das Team um Hildegard Burger (Leitung der Herrenabteilung) und Katharina Huber (Leitung der Damen- und Kinderabteilung) legen Wert auf die Feststellung: „Wir sind zwar zeitgemäß in Facebook und Instagram, haben aber keinen Webshop und keinen Online-Versand. Wir legen Wert auf eine umfassende persönliche Beratung und Betreuung. Der menschliche Kontakt, verbunden mit einem individuellen Rat und einer genauen Anprobe sichert die langfristige Zufriedenheit der Kunden!“ Auch so manche bekannte Persönlichkeit wurde bereits von Trachten Fröstl ausgestattet und fühlt sich in Tracht aus Egling wohl.

Die ganze Familie "is guad ozogn" mit Trachten Fröstl

Trachten aus Egling sollen für die ganze Familie sein. Daher werden auch Kindertrachten angeboten und schon die Kleinen können boarische Lebensart zeigen. Mädchengrößen gibt es in den Größen 62-176, Bubengrößen von 80-182. Kinderdirndl gibt es in verschiedenen beliebten Farben von rosa bis blau in den klassischen Schnitten. Für die Buben gibt es Lederhosen aus Ziegenvelourleder. Ob Kommunion, Firmung oder andere festliche Anlässe: Bei Trachten Fröstl gibt es auch für die Kleinen jeweils die passende Tracht.

Die Damenabteilung bietet die Standardgrößen 32-52. Und die im weiten Umkreis bekannte und geschätzte Lederhosenauswahl der Männer reicht von Größe 44 bis Größe 66. Selbstverständlich sind sowohl bei den Lederhosen als auch bei der Herren-Oberbekleidung Zwischengrößen und Langgrößen verfügbar. Auch die wieder im Trend liegenden Streifen-Spitzbundhosen sind in großer Auswahl auf Lager.

Um die individuelle Wunschtracht zusammenzustellen, nehmen sich die Mitarbeiter gern Zeit für die Wünsche ihrer Kunden. Und bei den Lederhosen sind auch Maßanfertigungen möglich: Säckler Peter Fröstl Junior und seine Mitarbeiterinnen kümmern sich um die Fertigung der individuellen Maßlederhosen. Doch jede einzelne Lederhose entsteht mit Zuschnitt, Sticken und Nähen in vielen Arbeitsstunden in Handarbeit und die Nachfrage ist groß. Daher können unter Umständen ab der Bestellung Wartezeiten von bis zu zwei Jahren entstehen.

Tracht- "und vui Service dazua" bei Trachten Fröstl

Natürlich sind auch Änderungen bei der hier erworbenen Trachtenkleidung möglich. Die Mitarbeiter und Schneiderinnen von Trachten Fröstl erledigen die hierbei die Kundenwünsche zuverlässig und genau. Dabei garantieren die Fröstl’sche Leidenschaft für das Handwerk, die generationenübergreifende Erfahrung im Umgang mit Leder und die entsprechende Schulung der Mitarbeiter die bekannte Trachten Fröstl-Qualität.

Doch die Serviceleistungen des Fröstl-Teams gehen noch weit über Maßanfertigungen und Änderungen hinaus. Dazu gehören zum Beispiel die Anfertigung von Vereins-Hosenträgern oder das Aufledern selbstgestickter Gobelins. Sehr beliebt ist auch das Monogramm des Besitzers an der Lederhose oder auf dem Trachtenhemd. Mit diesem fast in Vergessenheit geratenen und heute wieder gefragten Handwerk sorgt Trachten Fröstl für ganz individuelle Lederhosen und Hemden. Und gern in Anspruch genommen wird auch die hauseigene Änderungsschneiderei.

"S’Gwand und vui drumrum"

Zahlreiche Accessoires ergänzen das reichhaltige Sortiment und vieles eignet sich auch als spontane Weihnachtsgeschenkidee. Dazu gehört Schmuck von Modeschmuck bis echter Silberschmuck. Gern getragen werden zur Tracht auch Taschen aus Filz oder Leder. Schick und dekorativ sind Umhängetücher und Schals in verschiedenen Ausführungen und Materialien von der Firma Luise Steiner. Die zur Tracht passenden Strümpfe gibt es maschinen- oder handgestrickt - und alle aus bayerischer Fertigung. Auch für die Herren werden stilvolle Accessoires angeboten wie etwa Federn oder Charivaris, die man selbst zusammenstellen kann.

...und "guad geht’s weida!"

Der Familie Fröstl stehen heute, 50 Jahre nach der Firmengründung, weitere rund 20 engagierte und fachkundige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Seite. Seit 2001 werden auch Auszubildende für den Beruf „Kauffrau oder Kaufmann im Einzelhandel“ beschäftigt. Katharina Huber, seinerzeit der erste Azubi, ist heute als Ausbilderin bei Trachten Fröstl tätig. Durch die Kontinuität in der Geschäftsleitung mit der jetzt 3. Generation der Familie Fröstl, mit den tollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dem umfangreichen persönlichen Service und nicht zuletzt dank der zahllosen zufriedenen Kunden, denen die Familie Fröstl an dieser Stelle herzlich danken möchte, kann Trachten Fröstl zuversichtlich in die Zukunft blicken.

wt

Kontakt

Trachten Fröstl Vertriebs GmbH
Tölzer Str. 14
82544 Egling
Tel: 08176 7474
Web: https://trachten-froestl.de/

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stippvisite bei einer Wohnform der Zukunft
Die Frage, wie man sich Wohnen in Zukunft überhaupt noch leisten kann, treibt die Menschen um. Ein Modell: Tiny Houses. 
Stippvisite bei einer Wohnform der Zukunft
Wolfratshausen: Zweiter Anlauf fürs Hatzplatz-Parkhaus
Der erste Entwurf fiel bei den Stadträten durch: Nun hat der Investor einen neuen Bauantrag für ein Parkhaus auf dem Hatzplatz in Wolfratshausen vorgelegt.
Wolfratshausen: Zweiter Anlauf fürs Hatzplatz-Parkhaus
Aus Angst: Junge Frau springt aus dem ersten Stock
Die Flucht aus dem Fenster schien einer jungen Frau der einzige Ausweg zu sein. Sie hatte mit ihrem Freund Schluss gemacht. Er tickte aus.
Aus Angst: Junge Frau springt aus dem ersten Stock
Kommunalwahl 2020: Zu Besuch bei SPD-Bürgermeiserkandidat Wolfgang Werner
Wolfgang Werner will Bürgermeister werden. Sein Herz schlägt rot. Wir haben ihn daheim besucht.
Kommunalwahl 2020: Zu Besuch bei SPD-Bürgermeiserkandidat Wolfgang Werner

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.