1. Startseite
  2. Lokales
  3. Geretsried-Wolfratshausen

In jedem Klassenzimmer ein interaktives Board

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Isardammschule ist Vorreiter in Bayern
Isardammschule ist Vorreiter in Bayern

Geretsried - Die Isardamm-Grundschule ist Vorreiter in Bayern: In jedem Klassenzimmer gibt es neben Schultafel und Kreide ein interaktives Smart-Board.

„Wer freut sich nicht, wenn die eigenen Kinder gut gelaunt nach Hause kommen und offensichtlich Spaß am Unterricht hatten“, sagt Michael Pauli, Vorsitzender des Elternbeirats. Und Spaß scheint den Kindern der Umgang mit den interaktiven Whiteboards tatsächlich zu machen.

Wo bisher ein Lehrervortrag mit Tafelbild üblich war, findet nun eine Art Power-Point-Präsentation mit Videos und Musikuntermalung statt. Bilder können beliebig gezoomt, Texte virtuell geschrieben, ergänzt und gelöscht werden. „Ich kann den Unterricht viel offener und lebendiger gestalten“, erläutert Rektorin Renate Kreis.

Für sie sind die interaktiven Whiteboards das Medium der Zukunft: „Vielleicht nicht in ein oder zwei Jahren, aber langfristig mit Sicherheit.“ Gleichzeitig machen die Schüler übrigens die Erfahrung, dass auch die Technik nicht ganz fehlerfrei ist. So gibt die achtjährige Lilli Pauli nach der Englischstunde freimütig zu: „Manchmal spinnt der Computer ein bisschen. Aber heute hat er sich richtig angestrengt.“ (do)

Auch interessant

Kommentare