+

Unternehmensportrait 2017

Josef Seidl Bauunternehmen GmbH

Viele Hausbauer fragen sich, welches Bauunternehmen für sie das richtige ist. In unserem aktuellen Portrait stellen wir die Josef Seidl Bauunternehmen GmbH vor.

Der Bau des Eigenheims ist für die meisten Bauherren ein finanzieller Kraftakt, der nur einmal im Leben gemeistert werden kann. Dieses Haus soll dann auch über viele Jahrzehnte hinweg Freude machen. Ob jedoch der Hausbau statt zu einem Traumhaus zu einem ‚Albtraumhaus‘ führt, hängt zu einem erheblichen Teil von der Beauftragung des richtigen Bauunternehmens ab. Im Idealfall klappt alles reibungslos, sodass der Bauherr und seine Familie ein Leben lang Freude an ihrem neuen Zuhause haben.

Die Firma 'Josef Seidl Bauunternehmen GmbH', der Meisterbetrieb aus Moosham, kann auf langjährige Erfahrungen zurückblicken. Seit mehr als vier Jahrzehnten ist das Bauen die Passion von Geschäftsführer Josef Seidl. Der ausgebildete Maurermeister und Bautechniker überwacht jede Baustelle persönlich und fachkundig. Ehefrau Barbara ist für die Büroorganisation zuständig und seit etlichen Jahren trägt auch Sohn Christian - ausgebildeter Techniker und Maurermeister - Verantwortung im elterlichen Unternehmen.

25 Jahre Bauunternehmen Josef Seidl

Im vergangenen Jahr konnte das 25-jährige Gründungsjubiläum des Bauunternehmens und ein Vierteljahrhundert erfolgreiche Arbeit gefeiert werden. Unter anderem sind motivierte und gut geschulte Mitarbeiter die Basis für den langjährigen Erfolg, denn der Familie Seidl steht ein engagiertes und gut ausgebildetes Team von Meistern, Facharbeitern und Auszubildenden zur Seite. Größter Wert wird dabei auf Zuverlässigkeit und Beständigkeit gelegt, wofür auch die langjährige Treue der Mitarbeiter ein deutlicher Beweis ist.

Um stets mit den geeignetsten und aktuellsten Techniken arbeiten zu können, ist auch die laufende Fort- und Weiterbildung der Mitarbeiter wichtig. So wird zum Beispiel das Tragverhalten von eingemörtelten Bewehrungsstäben wesentlich durch die Montage beeinflusst. Daher darf diese Arbeiten nur geschultes Baustellenfachpersonal ausführen. Die entsprechenden Schulungen sind Teil des betriebsinternen Fortbildungsprogramms der Firma Seidl.

Erfahrung und stetige Weiterbildung sind der Garant für beste Qualität am Bau 

Die Kunden sollen in allen Bereichen mit Fachkompetenz, umfangreicher Beratung und Betreuung und mit einer zuverlässigen und fachlich einwandfreien Bauausführung überzeugt werden. Josef Seidl: „Dabei ist es egal, ob es sich bei dem Projekt um ein großes Industrie- oder Gewerbeobjekt, um ein Einfamilien- oder Reihenhaus, ein Niedrigenergie- oder Passivhaus handelt. Erfahrung und eine ständige Weiterbildung sind für unsere Auftraggeber ein Garant für gute und beständige Qualität am Bau. Wenn Auftraggeber ihr ganz persönliches Bauprojekt professionell und individuell gestalten möchten, sind sie bei uns genau richtig. Wir gehen auf die Ansprüche unserer Kunden gern ein und unterstützen Sie mit unseren kompetenten Leistungen.“ Und er ergänzt: „Lassen Sie sich doch einfach einmal ausführlich von uns beraten und überzeugen Sie sich von unserem professionellen Angebot!“

Christian Seidl fügt hinzu: „Wir bauen nach den neuesten Erkenntnissen der Baubranche und schulen hierfür ständig unsere Mitarbeiter. Der Einsatz von Markenprodukten sichert zudem eine optimale Qualität, mit der wir dem Bauherrn die notwendige Sicherheit bieten, damit das Bauvorhaben auch rundum gelingt und keine Probleme aufwirft.“

Josef Seidl Bauunternehmen GmbH: Ideale Beratung und Planungssicherheit

Über ein besonderes Plus verfügt die Firma Seidl, die Mitglied in der Bauinnung Bad Tölz ist: Neben einer ausführlichen fachlichen Beratung erhalten alle Kunden zuverlässige und umfassende Leistungen. Diese werden jeweils genau an die gestellten Anforderungen des Auftraggebers angepasst. Barbara Seidl: „Wir ermöglichen unseren Kunden eine hohe Planungssicherheit für ihr Vorhaben! Unsere Leistungen umfassen Beratung, Planung, Rohbau, Koordinierung, Bauaufsicht und Prüfung. Hinzu kommt die Flexibilität, auch auf ganz besondere Kundenwünsche eingehen zu können.“ Und genau das schätzen viele Auftraggeber!

Wer sich bereits im Vorfeld eines Bauvorhabens ausführlich rundum beraten lässt und dann selbst alle wichtigen Entscheidungen trifft, ist bei der Firma Seidl an der richtigen Adresse. Für welche Art von Haus entscheidet man sich? Wie soll die Raumaufteilung sein? Worauf soll sonst noch Wert gelegt werden? Das erfahrene Team um Josef Seidl beantworten alle Fragen und lässt kaum einen irgendwie realisierbaren Wunsch unerfüllt.

Bauen aus Überzeugung und Begeisterung

Firmengründer Josef Seidl hat für dies alles übrigens eine scheinbar einfache Erklärung: „Wir bauen aus Begeisterung, so wieunser Slogan es schon sagt. Und: Wir bauen aus Überzeugung und für unser Leben gern!“ Wenn man beobachtet, wie fachgerecht und zuverlässig Stück für Stück ein neues Haus entsteht, wird dies bestätigt. Mit der Bauunternehmung Josef Seidl und ihrem engagierten, freundlichen Team steht Ihnen bei dem großen Vorhaben ‚Einmal im Leben‘ also ein zuverlässiger und erfahrener Partner zur Seite!

Und wer sehen möchte, wie man gut und zuverlässig baut, kann derzeit in Ascholding ein ganz besonderes Bauprojekt beobachten: Hier baut die Firma Seidl ihr eigenes neues Betriebsgebäude.

Hier erfahren Sie mehr über das Unternehmen

wt 

Übersicht der Betriebe im Altlandkreis Wolfratshausen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstwählerin im Interview: „Ein bisschen nervös“
Julia Schlappa aus Geretsried ist Erstwählerin. Im Interview spricht sie über ihr Gefühl vor der Bundestagswahl 2017. 
Erstwählerin im Interview: „Ein bisschen nervös“
Ohne Wahlhelfer geht nichts: Eine Bürgerpflicht
Damit die Bundestagswahl möglichst reibungslos abläuft, sind im Wahlkreis 223 (Bad Tölz-Wolfratshausen/Miesbach) rund 1900 Wahlhelfer im Einsatz. Einer von ihnen ist …
Ohne Wahlhelfer geht nichts: Eine Bürgerpflicht
Britin darf erstmals zur Bundestagswahl gehen
Seit dem 13. Februar dieses Jahres ist Vanessa Magson-Mann deutsche Staatsbürgerin. Die gebürtige Britin – sie lebt seit 26 Jahren in der Bundesrepublik – darf also am …
Britin darf erstmals zur Bundestagswahl gehen
Seminar St. Matthias: Wie die Schule sich verändert hat
Das Seminar St. Matthias feiert 90-jähriges Bestehen. Im Gespräch blickt Stiftungsdirektor Professor Joachim Burkard zurück.
Seminar St. Matthias: Wie die Schule sich verändert hat

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.