Mit geschliffener Rhetorik zurück in die Politik: Edmund Stoiber, alias Wolfgang Krebs, bereitet sich vor Eglinger Publikum auf die „Konterrevolution“ vor. Foto: Hermsdorf

Kabarett: „Kompetent-kompetente“ Stoiber-Parodie

Egling - Kabarettist Wolfgang Krebs ließ in Egling mit seinem Programm „Ja - mia kennan“ die bayerischen Landesväter auflaufen. Das Publikum war begeistert.

Zweifelsohne, er ist derjenige, der als „kompetent-kompetenter“ Redner in die Geschichte eingehen wird. Keiner schaffte es so nachhaltig durch unzählige „Ähs“ und das Weglassen ihm lästiger Prädikate, Subjekt- oder Objektformulierungen solche Sprachblüten ins Gehör zu meißeln wie Edmund Stoiber. Jetzt meldete er sich zurück aus dem Exil, in das ihn seine Konkursverwalter Huber, Beckstein und Seehofer einst geschickt hatten.

Von „einem geheimen Ort namens Egling“ aus plant Stoiber, alias Kabarettist Wolfgang Krebs, die „Konterrevolution“. Und zwar ausgerechnet mit einem Rhetorik-Seminar.

Krebs schlüpfte dazu im Saal des Gasthofes Oberhauser in die Charaktere von Stoiber, Beckstein und Seehofer, imitierte, pointierte, parodierte sie, stoiberte durch die Abgründe und Abstürze ihrer jeweiligen Redekunst. Virtuos spielte Krebs mit Wortwitz, Kalauern, boshaften Anspielungen und natürlich mit jeder Menge Wortverdrehungen. Da wurde die „zwangsfrisierte ostdeutsche Frustlätschn“ Angela Merkel als „sehr geehrte Frau Kandesbrunzlerin“ tituliert und „nicht nur leere Versprechungen gemacht, sondern sich auch daran gehalten“. Natürlich wurde auch sonst viel „Lud geglodert“, sich am Privatleben von Seehofer und Pauli entlang gehangelt und der Spagat vom „Homo sapiens“ zum „Homo Westerwelle“ gewagt. (cjk)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verbindungsstraße zwischen Baiernrain und Leiten wird erneuert
Noch bis Ende der nächsten Woche wird die Verbindungsstraße zwischen Baiernrain und Leiten gründlich erneuert. 
Verbindungsstraße zwischen Baiernrain und Leiten wird erneuert
Reichsbürger in den Reihen der Polizei ? Geretsrieder Beamter aus Dienst entlassen
Weil er die Reichsbürger-Ideologie verinnerlicht hatte, wurde ein Geretsrieder Polizist vom Münchner Verwaltungsgericht aus dem Dienst entlassen. Angestoßen wurde die …
Reichsbürger in den Reihen der Polizei ? Geretsrieder Beamter aus Dienst entlassen
Corona-Infektion auch in Tölzer Gemeinschaftsunterkunft
Wir geben einen Überblick während der Coronavirus-Pandemie im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen in unserem News-Ticker. Aktuelle Zahlen und Entwicklungen lesen Sie hier.
Corona-Infektion auch in Tölzer Gemeinschaftsunterkunft
Wolfratshausen: Corona-Krise könnte Wohnungsnot verschärfen
Caritas-Mitarbeiterin Ines Lobenstein schlägt Alarm: Die Wohnungsknappheit in Wolfratshausen „dramatisiert sich immer weiter“.
Wolfratshausen: Corona-Krise könnte Wohnungsnot verschärfen

Kommentare